Lotto: Kärntner knackte Jackpot mit rund 2 Millionen Euro

Doppeljackpot beim Joker - am Sonntag geht es um 600.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Kärnten wurde mit Hilfe des Computers zum großen Gewinner der Runde: Der Zufallszahlengenerator druckte die Kombination 9, 11, 15, 17, 30 und 43 gleich als ersten Tipp auf die Quittung des Klagenfurters. Damit knackte er per Quicktipp den Jackpot im Alleingang und kassiert nun knapp 2 Millionen Euro.

Drei Spielteilnehmer schafften einen Fünfer mit der Zusatzzahl 1 und gewannen damit jeweils rund 47.000,- Euro. Alle drei kommen aus der Steiermark, zwei von ihnen waren per Quicktipp erfolgreich, einer mit dem System 0/07. Das bescherte ihm noch zusätzlich einen Fünfer und fünf Vierer mit Zusatzzahl.

JOKER
Auch beim Joker gab es abermals keinen Gewinn, die richtige Jokerzahl 175519 stand auf keiner Quittung. Am kommenden Sonntag um einen Doppeljackpot und damit um rund 600.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 15. Juni 2011:

1 Sechser zu EUR 1.970.413,00 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 46.893,10 117 Fünfer zu je EUR 1.311,60 315 Vierer+ZZ zu je EUR 170,50 5.803 Vierer zu je EUR 43,60 8.702 Dreier+ZZ zu je EUR 14,10 99.384 Dreier zu je EUR 4,50 279.311 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 9 11 15 17 30 43 Zusatzzahl: 1

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 15. Juni 2011:

DJP Joker,im Topf bleiben EUR 410.033,30 - 600.000,- Euro warten 13 mal EUR 7.700,00 121 mal EUR 770,00 1.165 mal EUR 77,00 11.105 mal EUR 7,00 110.185 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 1 7 5 5 1 9

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001