ARGE Kultur 10: "Olles in Uadnung" mit Ott und Pirker

Wien (OTS) - "Olles in Uadnung" versichern prominente Künstler am Samstag, 18. Juni, im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) dem Publikum. Elfriede Ott und Herbert Pirker erfreuen die Zuhörerschaft mit Versen aus Pirkers jüngstem Gedichtband. In seinem Buch "Olles in Uadnung" hat der Mundartdichter allerlei "Unbedenkliches aus Wien" festgehalten. Die heiteren, zuweilen auch hintergründigen Betrachtungen reichen vom "Stalking" bis zum Rauchen. Musikalisch umrahmt werden die Rezitationen durch das Duo Malat-Hirschfeld und die Sängerin Ingrid Merschl. Die Vorstellung beginnt um 15.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Infos per E-Mail einholen: waldmuellerzentrum@chello.at

Organisiert wird der Nachmittag von der ARGE "Kultur 10". Der Bezirk, "Wien Kultur" und "Basis.Kultur.Wien" unterstützen die Veranstaltung. Auskunft und Reservierung:. Telefon 0660/464 66 14 bzw. Telefon 0699/814 49 056. Herbert Pirkers letztes Werk ist im Verlag "Bibliothek der Provinz" (ISBN: 978-3-900000-90-5, 104 Seiten, 15 Euro, Zeichnungen: Georg Petzer) erschienen. Angaben über kulturelle Angebote im "Waldmüller-Zentrum" sind im Internet nachzulesen:
www.wien-favoriten.at. E-Mails an die ARGE "Kultur 10":
waldmuellerzentrum@chello.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004