Tageszeitung HEUTE bringt neues Ecommerce Portal DealHeute.at auf den Markt

Wien (OTS) - Am 15. Juni 2011 startet HEUTE eine neue Ecommerce Plattform: DealHeute.at. Über diese können zu Rabatten von 50% und mehr, attraktive Waren und Dienstleistungen bezogen werden. Diese werden über DealHeute.at direkt beim Anbieter/Händler gekauft und in dessen Geschäften eingelöst bzw. abgeholt. USP gegenüber anderen Gutscheinplattformen ist die medienübergreifende Bewerbung. Angefangen von Printinseraten in der Tageszeitung HEUTE sowie auf heute.at, über Facebook, Twitter und Direktmailings.

DealHeute.at ist die erste 'Lineextention' von HEUTE bzw. heute.at, der in den kommenden Monaten und Jahren noch einige folgen werden. Ziel ist es unter der Dachmarke HEUTE verschiedenste Onlineplattformen zu bündeln und auch gemeinsam zu vermarkten. Die Tageszeitung HEUTE hat vor allem bei den jungen Lesern außergewöhnlich hohe Reichweiten und wird diese nutzen um auch im Onlinebereich diese internetaffine Zielgruppe gut zu erreichen. "Ich sehe die Zukunft der Marke HEUTE, neben der erfolgreichen Tageszeitung hauptsächlich im Onlinebereich und dort nicht im klassischen Nachrichtensegment, sondern im Ecommerce- und Servicebereich" sagt Eva Dichand zum Launch von DealHeute.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christof Hinterplattner
Geschäftsleitung, Prokurist
HEUTE Ecommerce GmbH
Heiligenstädter Lände 29 / Top 6
1190 Wien
T: + 43 / (0) 50 950 - 50100
E: c.hinterplattner@dealheute.at
W: www.dealheute.at
http://www.facebook.com/pages/DealHeuteat/226515717362291
twitter.com/dealheute_at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014