Erster Praxiskommentar zum Börsegesetz über den Dächern Wiens präsentiert

Wien (OTS) - DLA Piper Weiss-Tessbach lud gemeinsam mit dem Verlag LexisNexis und Herbst Vavrovsky Kinsky in den Media Tower zur Party über den Dächern Wiens. Anlass des Events war die Präsentation des jüngst erschienenen Buches "Praxiskommentar Börsegesetz".

Herausgeber, Autor und Kapitalmarktexperte Dr. Christian Temmel eröffnete den Abend mit einigen Anekdoten zur Entstehung des Buches, an dem insgesamt 17 Co-Autoren mitgewirkt haben. Temmel ist Partner der internationalen Kanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach und leitet das Capital Markets Team der Sozietät. "Das nun veröffentlichte Buch ist der erste umfassende Kommentar zum Börsegesetz und bietet Antworten auf praxisnahe Fragen des Finanzmarktrechts", sagte Temmel.

Im Anschluss sprach Dr. Franz Jurkowitsch, Generaldirektor der Warimpex Finanz- und Beteiligungs Aktiengesellschaft, als Key Note Speaker über die besondere Relevanz des Kapitalmarkts und Impulse, die man dem Kapitalmarkt insbesondere in Österreich geben könnte.

Die Veranstalter freuten sich über rund 100 Gäste, darunter zahlreiche Börse-Experten und interessierte Wirtschaftsfachleute aus führenden österreichischen und internationalen Banken und Unternehmen sowie Behörden, wie etwa der UniCredit Group, der Volksbanken AG, dem Raiffeisen Konzern, der A. Porr AG, der UNIQA, der s Immo AG sowie der Finanzmarktaufsichtsbehörde, der Nationalbank oder dem UVS Wien, welche nach dem offiziellen Teil den Abend bei guter Musik und ebenso guter Stimmung ausklingen ließen.

Über DLA Piper

DLA Piper ist die weltweit größte und führende Anwaltskanzlei. Mit über 4.200 Anwälten an 76 Standorten in 30 Ländern in Europa, Asien, Australien, dem Nahen Osten und den USA bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien und 150 Mitarbeitern (etwa 70 Juristen) vertreten.

Weiterführende Informationen: www.dlapiper.com/austria

Rückfragen & Kontakt:

DLA Piper Weiss-Tessbach
YIELD Public Relations OG
Nikolaus Pjeta, MSc.
T: + 43 676 948 4012
E: n.pjeta@yield.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001