Erinnerung: Vortrag/Diskussion: Neugierde und Entrepreneurship - Voraussetzungen für eine langfristig erfolgreiche Wirtschaft

Rudolf Taschner über die "Schule 2.0"

Wien (OTS) - Innovation ist eine zentrale Voraussetzung für eine nachhaltig wachsende Wirtschaft. Kreativität und Unternehmergeist sind wiederum Voraussetzungen für Innovation. Was können Schule, Gesellschaft und Wirtschaft dazu beitragen?

Programm:

17:30 Steirische Schmankerln
18:00 Begrüßung: Mag. Johann Moser, Geschäftsführer Austria Wirtschaftsservice GmbH
18:05 Impulsreferat: "Schule 2.0 als Basis für unternehmungsfreudige junge Menschen"
Rudolf Taschner, Mathematiker, Autor und Betreiber
des "math.space" im Museumsquartier, Wien
18:30 Podiumsdiskussion zum Thema "Neugierde und Entrepreneurship - Voraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Wirtschaft":
- Mag. Barry John Hewson, Gründungsdekan (i.R.) der New Design University St. Pölten
- Ing. Robert Pollmann, Geschäftsführer und Eigentümer Pollmann GmbH
- DI Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer aws
- Preisträger des "Jugend-Innovativ"-Wettbewerbs 2011

Moderation: Mag. Matthias Bischof, Austria Wirtschaftsservice GmbH

Danach Ausklang bei einem Glas steirischen Wein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter der Tel.-Nr. 01-712 12 00 beziehungsweise info@foggensteiner.at entgegen.

Vortrag/Podiumsdiskussion: Neugierde und Entrepreneurship -
Voraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Wirtschaft


Datum: 15.6.2011, um 17:30 Uhr

Ort:
Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH
Ungargasse 37, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
3, Beatrixgasse 32/7/4
Tel. 01-712 12 00
info@foggensteiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001