REMINDER: Heute 10.00 Uhr Veranstaltung "Asyl - Die Stimmungslage in Österreich" in der Volksanwaltschaft

Präsentation einer UNHCR Studie und Expertendiskussion

Wien (OTS) - Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR hat in einer repräsentativen Umfrage die Meinung der österreichischen Bevölkerung zum Themenbereich Asyl erhoben. Das Ergebnis ist wenig überraschend:
Große Wissenslücken und viele Vorurteile dominieren die Antworten.

In einer gemeinsamen Veranstaltung von Volksanwaltschaft und UNHCR soll nun den Fragen nachgegangen werden, wie Vorurteile gegenüber Asylsuchenden entstehen und wo die Herausforderungen im Bereich der Integration liegen. Es diskutieren unter anderem Volksanwältin Mag. Terezija Stoisits, der Leiter der UNHCR Rechtsabteilung in Österreich Dr. Christoph Pinter, der Direktor der Diakonie Österreich Mag. Michael Chalupka und der Geschäftsführer des Österreichischen Integrationsfonds Dr. Alexander Janda.

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin sehr herzlich eingeladen.

Zeit: Dienstag, 14. Juni 2011, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Volksanwaltschaft, 1010 Wien, Singerstr. 17, 2. Stock, Festsaal

Rückfragen & Kontakt:

Volksanwaltschaft
Mag. Christine Stockhammer
Leiterin Stabsstelle Internationales und Kommunikation
Tel.: 01 51 505 142
christine.stockhammer@volksanw.gv.at
http://www.volksanw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOA0001