Prammer zu Rückzug von Erika Scharer

Fachlich kompetent - sozial engagiert

Wien (OTS/SK) - "Unsere gemeinsame Zeit als
Nationalratsabgeordnete habe ich in bester Erinnerung", kommentiert Nationalratspräsidentin und stellvertretende SPÖ-Vorsitzende Barbara Prammer den heute öffentlich gemachten Rückzug von Salzburgs Sozial-und Gesundheitslandesrätin Erika Scharer. Vor allem die hohe fachliche Kompetenz Scharers zum Beispiel in Arbeitsmarktfragen sei in diesen Jahren ein wertvoller Beitrag zu effektiver Zusammenarbeit gewesen. Weiters habe sie das soziale Engagement Scharers, das weit über ihre politischen Ämter hinausging, immer beeindruckt, so Prammer. "Sie lebte ihre Ämter gemäß ihrem Leitspruch immer aus vollem Herzen und mit voller Kraft für die Menschen. Ich wünsche ihr für ihre weitere Arbeit alles Gute", so Prammer heute, Donnerstag, gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. **** (Schluss) mb/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004