Die Deutschen wurden zur "unwitzigsten" Nation gekürt; die Amerikaner zur "witzigsten" - Ergebnis einer globalen Umfrage

London (ots/PRNewswire) - - Die Briten wurden als "nicht so witzig, wie sie meinen", beurteilt

- Die Spanier wurden zu den witzigsten Europäern ernannt

Die Deutschen wurden in einer weltweiten Umfrage zu der am "am wenigsten witzigen" Nation gekürt. In der gleichen Umfrage erreichten die Amerikaner die Bewertung als witzigste Nation und die Spanier als witzigste Europäer.

30.000 Menschen aus 15 Ländern wurden gebeten, sowohl die "witzigste" ("verstehen es am besten, Menschen zum Lachen zu bringen") und "am wenigsten witzige" Nation zu benennen. Dies geschah im Rahmen einer von Badoo.com (http://www.badoo.com) durchgeführten Umfrage - dem grössten sozialen Netzwerk der Welt, an dem 119 Millionen Nutzer weltweit beteiligt sind.

"Eines der ersten Dinge, die wir beim Zusammentreffen mit unbekannten Menschen bemerken, ist, ob sie uns zum Lachen bringen," erklärt Lloyd Price, Marketing Director von Badoo. "Badoo hilft jeden Monat Millionen Menschen, sich zu treffen."

"Die Deutschen sind bei so vielen Dingen genial, wie Autos zu produzieren und uns [Engländer] beim Fussball zu schlagen", fügt Price hinzu. "Beim Witzemachen sind sie aber nicht so gut. Wenn es eine Weltmeisterschaft der Komik gäbe, hätte England wohl eine Chance."

Die Briten loben sich für ihren Humor, müssen aber aus der Badoo-Umfrage erfahren, dass sie nicht so witzig sind, wie sie glauben. Sie erreichten nur den siebten Platz unter 15 Ländern -sogar hinter Frankreich, welches auf den fünften Platz kam.

"Ich fürchte, dass uns einige der Ergebnisse nicht so gut gefallen werden," sagt Price, der Brite ist, aber eine deutsche Freundin hat.

Die Amerikaner haben allerdings mit vollem Recht gewonnen. "Sie haben so viele tolle Komiker und Sitcoms hervorgebracht," mein Price. "Sogar Obama ist sehr viel witziger als Merkel, Sarkozy oder Cameron."

Verdienen die Deutschen aber wirklich ihr Image der Ernsthaftigkeit?

Die Vorstellen, dass die Deutschen ernsthafter sind als andere, ist nicht neu. Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain hat bereits vor über einem Jahrhundert erklärt, dass "ein deutscher Witz nicht zum Lachen ist".

Dieses Klischee stammt wahrscheinlich von dem Ruf der Deutschen -oder der Preussen - effizient und rational zu sein. Und man meint, dass dies auf Kosten des Humors ginge.

Deutschland hat eine eigene Komödientradition. Es ist eine auf das 19. Jahrhundert zurückgehende Tradition eines Kabaretts der politischen Satire und der amüsanten Lieder.

In den letzten Jahren gab es einen Boom bei den Standup-Comedy-Clubs in Deutschland. Allerdings ist die Standup-Comedy in Deutschland eine jüngere Form der Unterhaltung als in manchen anderen Ländern.

Die witzigsten Nationen: Top 5 Rang Nation 1. Amerikaner 2. Spanier 3. Italiener 4. Brasilianer 5. Franzosen Am wenigsten witzig: Top 3 Rang Nation 1. Deutsche 2. Russen 3. Türken Quelle: Badoo befragte im April und Mai 2011 online 30.000 Nutzer Kontakt info@thorburnmedia.co.uk

Rückfragen & Kontakt:

mick@thorburnmedia.co.uk - Phone: +34-950-453-340

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014