Einladung zur "Rathausführung Andersrum"

Wien (OTS) - Das Wiener Rathaus ist ein Ort der Begegnung für
alle. Auf Initiative von Stadträtin Sandra Frauenberger lädt die Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen (WASt) daher am Vorabend der Regenbogenparade zur "Rathausführung andersrum". ****

Wolfgang Wilhelm (WASt), führt gemeinsam mit dem Stadtinformationszentrum der Stadt Wien durch den neugotischen Ringstraßenbau. Einblicke in die Architektur werden mit den zahlreichen Gleichstellungs- und Antidiskriminierungserfolgen und mit der Geschichte der Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen in Wien verbunden.

Und da eine Eingetragene PartnerInnenschaft ja auch in Räumen des Wiener Rathauses geschlossen werden kann, weckt die Führung vielleicht auch die Lust bei lesbischen und schwulen Paaren, bald wider ins Wiener Rathaus zu kommen. Die Führung ist kostenlos.

(Schluss) lac

Bitte merken Sie vor: Datum: 17.6.2011, um 17:00 Uhr Ort: Wiener Rathaus, Stadtinformationszentrum Friedrich-Schmidt-Platz 1, U 2-Station "Rathaus", 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Mediensprecherin Mag.a Marianne Lackner
Tel.: +43 1 4000 81853
marianne.lackner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011