Kommunikationsverband und WerbeWeischer senden die besten Nachwuchskreativen des KLAPPE Nachwuchswettbwerbs nach Cannes

Hamburg (ots) -

-------------------------------------------------------------- Filme ansehen und voten! http://ots.de/PyDyJ --------------------------------------------------------------

Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Wer Deutscheland bei der "Yonug Lions" Film Competition vertreten darf, wird heute entschieden. Bis 17.00 Uhr am 9. Juni 2011 kann auf dem Brand Channel des Kommunikationsverbands für die Filme von IKEA, MediaMarkt und Unilever BiFi abgestimmt werden.

Zum drittem Mal werden die jungen Kreativen des besten KLAPPE Nachwuchsfilms vom Kommunikationsverband gemeinsam mit WerbeWeischer als Vertreter Deutschlands zu der "Young Lions" Film Competition nach Cannes eingeladen. Hier haben die Nachwuchkreativen Gelegenheit sich im internationalen Wettbewerb mit anderen Young Creatives zu beweisen. Nach einen Briefing am Freitag, den 24. Juni 2011 haben die Kreativen 24 Std. Zeit ihre Idee filmisch umzusetzen und einer hochkarätigen Jury von internationalen Werbeprofis zu präsentieren.

Ins Rennen gehen die Filme:

IKEA: "Any place can be beautiful"

Auftraggeber: Claudia Willvonseder, IKEA; DIE KLAPPE /Kommunikationsverband e.V.: Katharina Stinnes; Script Writers: Iris Gavric & Daniel Otterbein; Produktion: Soup Filmproduktion; Executive Producer: Stephan Fruth; Producer: Jana Blömer; Regisseur:
Christiane Brunner-Schwer, Jo!Schmid; Kamera: Felix Nuvo Olivera; Schnitt: Toni Froschhammer, SchnittBar; Postproduction: ACHT FRANKFURT GmbH&Co.KG digital solutions; Hochschule: Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design AVA Academy of Visual Arts, Frankfurt am Main

BiFi: "Zeitreise"

Auftraggeber: Tanja Kindler, Unilever; DIE KLAPPE /Kommunikationsverband e.V.: Katharina Stinnes; Script Writers: Lisa Scheerer, Mathias Wilke; Regie: Takeo Hatai / Le pivot; Produktion:
Cobblestone Filmproduktion; Producer: Juri Wiesner; Anna-Lisa Reinfurth(Assistent), Mascha Kochalski (Assistent; Animation:
Kuan-Yuan Lai, Masaaki Tokaji; Sound Design: Junichi Oguro; Hochschule: IN.D Institute of Design Berlin;

MediaMarkt: "Frühstück"

Auftraggeber: MediaMarkt Management GmbH; DIE KLAPPE /Kommunikationsverband e.V.: Katharina Stinnes; Script Writer:
Christian Mittelmaier; Production: Markenfilm GmbH & Co.KG; Regie:
Philip Haucke; Dop: Nik Summerer; M.D./ Executive Producer: Florian Beisert; Producer: Pia Sophie Abazovic; Editor: Robert Rzesacz; Postproduktion: Infected Postproduction GmbH; Musik: Mufuti Twins; Song: Let's turn the world around vom Album "Crooning over Sperrmüll Tapes" mit freundlicher Genehmigung der All Score Media; Hochschule:
Akademie U5, München;

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikationsverband e.V.
Katharina Stinnes, Kattunbleiche 35, 22041 Hamburg, Tel: +49 40.41 917-787 (Fax -790)
geschaeftsstelle@kommunikationsverband.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0010