KAV: KA Rudolfstiftung vorläufig für zusätzliche PatientInnen gesperrt

Wien (OTS) - Als Folge der äußerst intensiven Niederschläge musste heute Frühnachmittag die Krankenanstalt Rudolfstiftung im 3. Wiener Gemeindebezirk vorläufig und bis auf Widerruf für zusätzliche PatientInnen gesperrt werden, bereits im Haus befindliche PatientInnen werden selbstverständlich behandelt. Die Feuerwehr ist vor Ort. An der raschen Beseitigung der Schäden wird mit Hochdruck gearbeitet. Das Wohlergehen und die Sicherheit der Patientinnen und Patienten war zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. (Schluss) da

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund
Leitung Kommunikation
Mag.a Andrea Danmayr
Telefon: 01 40409-70051
E-Mail: andrea.danmayr@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016