ARBÖ: Österreichs größtes Rockfestival bringt Hunderttausende nach Nickelsdorf

Nova Rock geht in die siebente Auflage

Wien (OTS) - Auch heuer heißt es für die Fans des größten Rockfestivals "Auf zum Nova Rock und den panonischen Feldern". Vom Samstag, den 11. bis zum Pfingstmontag, den 13. Juni gastieren Bands wie Iron Maiden, Motörhead, Hammerfall, Linkin Park und System of A Down u.v.m. Über 160.000 Fans werden an diesem Wochenende erwartet.

Trotz des guten Verkehrskonzeptes werden laut den Verkehrsexperten des ARBÖ auf der Ostautobahn (A4), bei der Abfahrt Nickelsdorf , sowie der ungarischen M1 zwischen Györ und der Grenze, Staus und Verzögerungen nicht ausbleiben. Daher rät der ARBÖ auf Sonderzüge der ÖBB, die vom Wiener Westbahnhof um EUR 10,- beziehungsweise EUR 15,-und die vom Bahnhof Nickelsdorf bereitgestellten Shuttlebuse umzusteigen und die 10 Minuten Gehzeit bis zu den Pannonia Fields II in Kauf zu nehmen.

(Forts. mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst/Sandra Ivancok, Thomas Haider
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002