25 Sportarten im Sommerurlaub lernen - im Brennseehof

Feld am See (TP/OTS) - Segeln, Surfen, Beach-Volleyball, Mountainbiken, Tennis, Reiten oder Funsportarten wie Monsterroller fahren und Grasboarden - diese und 17 weitere Sportarten können im Brennseehof, Österreichs 1. Kinder-Sport-Wellness-Hotel in Feld am See in Kärnten während spezieller Kinderkurse gelernt, perfektioniert oder auch nur einmal geschnuppert werden.

Die Kurse leiten TrainerInnen, die speziell im Umgang mit Kids geschult sind und ganz individuell auf den sportlichen Nachwuchs eingehen. Die notwendige Ausrüstung für alle diese Sportarten steht natürlich leihweise zur Verfügung. Sollten die Eltern bei soviel abwechslungsreichem Angebot neidisch werden - alle Sportarten werden auch für Erwachsene angeboten.

Einzigartiges, unübertroffenes Sport-Angebot für Familien

Die große Vielfalt zur Wahl stehender Sportarten und die Tatsache, dass alle Sportarten während maßgeschneiderter, nach Leistungs- und Altersstufen geteilter Kurse erlernt oder perfektioniert werden können, zeichnen das durchdachte Brennseehof-Konzept aus. Überdies können fünf verschiedene Sportarten im Rahmen von Multisport-Schnupperkursen einmal probiert werden, um Neues kennenzulernen. Dass es für jeden Sport auch die passende Leihausrüstung gibt, ist selbstverständlich. Und das gesamte Sport-und Kursangebot steht Kindern ebenso wie Erwachsenen in unterschiedlichen Leistungsstufen zur Verfügung.

Die 25 Sommer-Sportarten im Brennseehof

Die 25 Sportarten sind: Beach-Volleyball, Mountainbiken, Radfahren, Tennis, Streetball, Segeln, Katamaran-Segeln, Surfen, Schwimmen, Inline-Skaten, Kajak, Bogenschießen, Rudern, Reiten, Fischen, Golf, Laufen, Nordic Walking, Bergwandern, Brennseehof Gäste-Triathlon, Asphaltstockschießen, Funsport wie Freewheeling, Monsterroller fahren, Grasboarden oder Mountainboarden.

Der Brennseehof - Kinderhotel, Sporthotel und Wellnesshotel

Als Gründungsmitglied der Europa Kinderhotels zählt der Brennseehof zu den allerbesten Hotels speziell für Familien mit Kindern. Das bedeutet wöchentlich mindestens 60 Stunden liebevolle Kinderbetreuung für unterschiedliche Altersgruppen mit umfassendem Programm, etwa Kinderkino, Malkurse, Zaubershows, einer wöchentlichen Mini-Play-Back-Show, einem Ausflug zum Streicheltierbauernhof, Ponyreiten oder einem Kinder-Triathlon.

Rückfragen & Kontakt:

Hotel Brennseehof:
Erika und Siegfried Palle
Tel.: +43 (0)4246 24 95

Oliver Pichler & Partner
Oliver Pichler
Tel.: +43 (0)1 512 87 37
http://www.o-pichler.at/Brennseehof

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0003