SPÖ-Kultursprecherin Ablinger zum Tod von Jorge Semprun: "Wir haben einen ganz Großen der Literatur verloren"

Unermüdlicher Kämpfer gegen das Vergessen - Träger des Österreichischen Staatspreises für Europäische Literatur

Wien (OTS/SK) - Der spanische Schriftsteller Jorge Semprun ist gestern, Dienstag, in Paris verstorben. SPÖ-Kultursprecherin Sonja Ablinger betont dazu heute gegenüber dem SPÖ-Pressedienst: "Mit dem Tod von Jorge Semprun haben wir einen ganz Großen der Literatur verloren. Jorge Semprun war ein unermüdlicher Kämpfer gegen das Vergessen. Sein Werk, das immer auch von einer Anklage gegen Krieg, Deportation und die nationalsozialistischen Gräuel bestimmt ist, ist zugleich ein unverzichtbarer Bestandteil der Erinnerungsliteratur", so Ablinger in Würdigung Sempruns, der auch mit dem Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2006 ausgezeichnet wurde. **** (Schluss) mb/ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001