World Economic Forum - Faymann: Nachhaltiges Wachstum braucht verantwortungsvolle Energiepolitik

Bundeskanzler Faymann eröffnet Word Economic Forum - Nabucco-Pipeline von strategischer Bedeutung für Europa

Wien (OTS/SK) - Bundeskanzler Werner Faymann hat bei der Eröffnung des World Economic Forum zu Europa und Zentralasien in Wien die Bedeutung einer sicheren Energieversorgung betont. "Nachhaltiges Wachstum benötigt auch eine nachhaltige und verantwortungsvolle Energiepolitik", sagte Faymann am Mittwochvormittag in der Wiener Hofburg. Er bekräftigte auch das Ziel Österreichs, bis 2015 unabhängig von Atomstrom-Importen zu werden. ****

Grüne Technologien böten, so Faymann, eine "nachhaltige und machbare Alternative" zur Atomenergie. "Jüngste Studienergebnisse haben gezeigt, dass erneuerbare Energiequellen bis zu 77 Prozent des Weltenergiebedarfs bis 2050 decken können", sagte Faymann.

Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz würden nicht nur die Energiesicherheit erhöhen. "Sie werden auch der Beschäftigung und Entwicklung dienen - also den Wohlstand und den sozialen Ausgleich verbessern", betonte der Kanzler.

Faymann unterstrich auch die Bedeutung der Nabucco-Pipeline für Europa. "Sie wird nicht nur hilfreich sein, die Gasversorgung Europas zu diversifizieren, sondern auch dazu beitragen, die Beziehungen zwischen Europa, der zentralasiatischen und der kaspischen Region zu stärken", so Faymann. Nabucco wird Erdgas aus dem zentralasiatischen und kaspischen Raum über die Türkei nach Europa transportieren.

Das World Economic Forum findet von Mittwoch bis Donnerstag in der Wiener Hofburg statt. Rund 500 Gäste sind anwesend, darunter etwa 50 Staats- und Regierungschefs, Fachminister und Leiter internationaler Organisationen. Im Mittelpunkt des Treffens stehen vor allem die Themen Energie und Innovation. (Schluss) sa/mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002