Staunen wie nah zuvor - neues magisches Showkonzept

Illusionist Lucca und Chefkoch Harald Riedl begeistern mit "The 4 Seasons of Magic" im Radisson Blu Palais Hotel Wien

Wien (OTS) - Eine einzigartige Kombination aus moderner
Zauberkunst und einem Gala-Dinner erwartet am 18. Juni eine erlesene Runde von maximal 40 Gästen. Das Publikum wird Teil der unerklärlichen Illusionen und erlebt Salonmagie so nah wie nie zuvor. Direktor Heimo Leitgeb: "Ich bin mindestens genauso begeistert wie unsere Gäste und sehr stolz, dieses einmalige Programm nun regelmäßig anbieten zu können."

Lucca entführt die Zuschauer in der Bel Etage des Ringstraßenhotels auf eine abwechslungsreiche Reise durch vier halbstündige Jahreszeiten unerklärlicher Illusionen. In den Pausen verwöhnt Haubenkoch Harald Riedl im angrenzenden Salon mit einem zauberhaften Gala-Dinner.

Lucca begrüßt die Gäste bei einem Sektempfang mit magischen Hors d'oeuvre und knüpft mit "The 4 Seasons of Magic" an die Tradition der Wiener Aristokratie des 19. Jhdts. an, sich in den Palais unterhalten zu lassen. Neu sind aber nicht nur die Illusionen sondern auch das Vorrücken in die nächste Sitzreihe am Beginn jeder weiteren Jahreszeit, die je eine Facette moderner Magie vorstellt.

Lucca - The Four Seasons of Magic (in deutscher Sprache)
http://www.youtube.com/watch?v=CyprTxR4NZ4
Radisson Blu Palais Hotel Wien, Parkring 16, 1010 Wien

18.6. (19:30), 17.9. (19:30), 18.9. (17:30), 22.10. (19:30), 23.10. (17:30), 19.11. (19:30), 20.11. (17:30)

Kartenvorverkauf zu 99 Euro unter 01/515 17-3874 oder guest.vienna@radissonblu.com

Boilerplate

Losgelöst von alten Klischees der Zauberkunst behandelt der mehrfach ausgezeichnete und international tätige Wiener Magier Lucca in seinen Illusionen so unterschiedliche Themen wie Lügen, Reinkarnation, Verschränkung von Quantenteilchen, Liebe oder Musik.

www.lucca.at

Rückfragen & Kontakt:

Humor AG
Neubaugasse 80, 1070 Wien
Martina Kapral
e-mail: kapral@humorag.at
Telefon: +43 (0)1 236 59 34

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002