Das ORF Dialogforum am 4. Juni auf TW1: "Protestkulturen oder neues Biedermeier?"

Eine hochkarätige Fachrunde hinterfragt im Rahmen der ORF Dialogforumsreihe, ob die Gesellschaft auseinanderdriftet oder zusammenwächst.

Wien (OTS) - Miteinander oder gegeneinander? Auf
Profitorientierung schwören die einen, neue Solidarität fordern die anderen. Zählen individuelle Vorteile oder gemeinwohlorientierte Werte? Ziehen sich die Menschen ins Private zurück oder erwacht die Gesellschaft mit neuen Initiativen, neuem Engagement und neuer bisher unbekannter Vielfalt? Welche Aufgabe kommt dabei den Medien zu? Wie können Menschlichkeit und Empathie richtig vermittelt werden? Kann der öffentlich-rechtliche Rundfunk zu einem Miteinander in der Gesellschaft beitragen?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des ORF Dialogforums und werden unter der Moderation von Dr. Klaus Unterberger, dem Leiter des Public-Value-Kompetenzzentrums des ORF, von einer hochkarätigen Fachrunde unter die Lupe genommen. Es diskutieren Generalsekretärin Barbara Kolm vom Hayek-Institut, Sozialforscher Günther Ogris vom privaten Forschungsinstitut SORA (Social Research and Consulting), Martin Schenk vom Netzwerk "Die Armutskonferenz", die FM4-Chefin Monika Eigensperger sowie Petra Kreinecker vom Netzwerk Soziale Verantwortung.

TW1 zeigt am Samstag, den 4. Juni um 12:05-13:05 Uhr und 19:15-20:15 Uhr einen Mitschnitt der hochkarätig besetzten Diskussionsrunde -ungekürzt und in voller Länge.

Im Rahmen der Veranstaltung wird zudem der Public-Value-Bericht 2010/2011 präsentiert, der den "Wert der Gebühren" darstellt sowie die Erfüllung des öffentlich-rechtlichen Auftrags durch den ORF dokumentiert.

"Dialogforum"
Das "Dialogforum" ist eine Initiative des ORF, um das Gespräch mit seinem Publikum, der Fachwelt, den österreichischen Institutionen sowie den Organisationen und Gruppen der Zivilgesellschaft zu beleben. Die Diskussionsrunde unter der Leitung von Dr. Klaus Unterberger, dem Leiter des Public-Value-Kompetenzzentrums des ORF, wird in Zusammenarbeit mit Ö1, der Hörfunkinformation und dem Radiokulturhaus auf TW1 ausgestrahlt.

Sendezeiten:
Samstag, 4. Juni um 12:05-13:05 Uhr und 19:15-20:15 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

TW1/ORF
Mag. Birgit Reiter
0043 (0) 1 87878 14600
birgit.reiter@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TW10001