"Glück gesucht!" ist Kinder-Buchliebling 2011

Erstlingswerk der Kärntner Autorin Ulrike Motschiunig erobert Herzen von Groß und Klein im Sturm

Wien (OTS) - "Glück gesucht!", ein philosophisches Kinderbuch der Kärntner Neo-Autorin Ulrike Motschiunig aus dem G&G Verlag, hat den Preis zum "Buchliebling 2011" in der Kategorie Kinderbuch/Bilder- und Erstlesebuch gewonnen. Österreichs führender Verlag für Kinderbücher, Lernhilfen und Erstlesebücher hat sich damit gegen die deutsche Konkurrenz durchgesetzt und wurde bei der "Buchliebling"-Gala am 1. Juni im Wr. Rathaus mit einer Statue geehrt.

Die Suche nach dem Glück beschäftigt die Menschen - ob Groß, ob Klein - seit jeher, und nur wenige wissen, wo sie es finden können. Ulrike Motschiunig ist dieser Frage in ihrem Kinderbuch "Glück gesucht" nachgegangen und liefert auf kluge und humorvolle Weise eine Antwort.

Dieser Ansicht sind auch die LeserInnen, haben sie doch "Glück gesucht!" zum "Buchliebling 2011" in der Kategorie Bilder- und Erstlesebuch gewählt. Der G&G Verlag hat sich damit als einziger österreichischer Verlag in dieser Kategorie gegenüber der deutschen Konkurrenz durchgesetzt. "Glück gesucht" ist aus vielen Gründen ein ganz besonderes Buch: Es bringt auf berührende Art und Weise den Kleinen ein großes Thema näher. Es erobert die Herzen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen, und es zeigt, dass Träume wahr werden können: Ulrike Motschiunig ist mit ihrem literarischen Erstling ein echter Überraschungserfolg geglückt", freut sich G&G-Verlagschef Georg Glöckler.

Ulrike Motschiunig, gelernte Bankkauffrau aus Kärnten, hat das Manuskript zu "Glück gesucht!" unverlangt an den G&G Verlag eingesandt und es direkt zum Buchliebling geschafft. "Kindern Begriffe, die man weder sehen, noch angreifen kann, auf einfache Weise zu erklären - das war die Aufgabe, die ich mir gestellt hatte, als ich am Manuskript für "Glück gesucht" gearbeitet habe", so die Autorin. Mit ihrem mittlerweile zweiten Buch "Eins, zwei, drei, Angst vorbei!" will Ulrike Motschiunig Kindern helfen, die Angst vor der Angst zu nehmen.

"Buchliebling" wird jährlich gekürt

Der "Buchliebling" ist ein seit 2006 einmal jährlich verliehener Bücherpreis. Nach einer Vorauswahl durch Buchhändler stehen pro Kategorie zehn Bücher für die Publikumswahl zur Verfügung. Die Gewinner wurden bei der großen Gala am 1. Juni ausgezeichnet. Der Buchliebling-Wettbewerb ist eine Initiative des Verlagsbüros Schwarzer mit dem echo medienhaus in der ARGE Buchliebling - in Kooperation mit dem Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft Österreichs und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur sowie zahlreichen Partnern aus der Wirtschaft, den Buchverlagen, dem österreichischen Buchhandel, den Medien und einigen Institutionen und Unterstützern des Kulturguts Buch.

Inhalt "Glück gesucht!"

Der kleine Fuchs will für seine Mama das Glück finden. Er macht sich auf in den Wald und fragt jeden, dem er begegnet: das Eichhörnchen, die Elster, den Hasen... Doch jedes Tier hat sehr eigene Vorstellungen vom Glücklich sein! Ob da das Richtige für Mama Fuchs dabei ist?
ISBN: 978-3-7074-1166-9
32 Seiten, 4-färbig, 22 x 28 cm
Preis: Euro 12,95

Über den G&G Verlag
G&G ist Österreichs führender Verlag für Kinderbücher, Erstlesebücher und Lernhilfen. 1998 von Georg Glöckler gegründet, ist der G&G Verlag heute federführend in der Förderung von Lesekompetenz und Leseanimation von Kindern und Jugendlichen und kann auf 800 lieferbare Titel verweisen.

Das Programm umfasst Bücher für Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 16 Jahren, die Erstlesereihe "Lesezug", Märchen, Sagen und Klassiker für Kinder, auf den österreichischen Lehrplan zugeschnittene Lernhilfen von der Volksschule bis zur Matura (u. a. "Lerntiger", "Durchblick", "Voll fit", "Aufsteigen", "Positiv", "SMILE & Co") und Schulbücher.

Zur Verlagsgruppe mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen auch der Schulbuchverlag Hölder-Pichler-Tempsky GmbH & Co.

Rückfragen & Kontakt:

bettertogether
Anna Horvath, MAS
Lindengasse 26/2+3, 1070 Wien
Tel: +43 (664) 849 89 69
E-Mail: a.horvath@bettertogether.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001