Entgegnung von Hutchison 3G Österreich zur gestrigen Aussendung von A1 "A1 Telekom Austria von H3G geklagt"

Wien (OTS) - Aus gegebenem Anlass nimmt Hutchison 3G Österreich
zur Aussendung "A1 Telekom Austria von H3G geklagt" Stellung: A1 bezieht sich in ihrem Werbespot auf die Testergebnisse, die von der Firma ARC.net bezogen wurden. Diese Ergebnisse sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr relevant, denn sie beziehen sich auf den Zeitraum Juni bis September letzten Jahres. Zudem betreffen die Daten ausschließlich den Raum Wien.
Während A1 sich auf die Testdaten vom letzten Sommer beruft, hat 3 mit der Netzmodernisierung erst im Herbst 2010 begonnen. Nun wurden die Geschwindigkeiten aller Mobilfunkbetreiber österreichweit auf speedtest.net - der führenden Website für die Durchführung von Geschwindigkeitstests - über den Gesamtzeitraum Mai 2011 verfolgt und ausgewertet. Die Ergebnisse sind unabhängig und sprechen für sich: In allen Kategorien (Download, Uplink, Latency) ist 3 vor dem Mitbewerb und somit die Nummer 1.

Rückfragen & Kontakt:

3Presse
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
E-Mail: presse@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0001