TRIGOS Österreich 2011: Die Gewinner - Fünf Unternehmen aus fünf Bundesländern mit dem TRIGOS ausgezeichnet

Wien (OTS) - Aus der Rekordzahl von 190 Einreichungen und 27 Nominierten wurden am 31. Mai 2011 im Rahmen einer feierlichen Gala die fünf Gewinner des TRIGOS gekürt. Mehr als 400 BesucherInnen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, zahlreiche EntscheidungsträgerInnen und MeinungsbildnerInnen haben die Bekanntgabe der diesjährigen TRIGOS Österreich-Gewinner im Studio 44 der Österreichischen Lotterien mit verfolgt. Mit Österreichs wichtigster CSR-Auszeichnung wurden bereits zum achten Mal "Unternehmen mit Verantwortung" prämiert.

Fünf Gewinner aus fünf Bundesländern

Der TRIGOS wurde auch 2011 in folgenden fünf Kategorien vergeben:

- Der TRIGOS in der Kategorie Arbeitsplatz ging an das Tiroler CSR-Vorzeigeunternehmen Alpenresort Schwarz. Die prämierten Maßnahmen umfassen nachhaltige Anreizsysteme für die MitarbeiterInnen sowie Gesundheitsvorsorge.

- Den TRIGOS in der Kategorie Gesellschaft erhielt das steirische Ein-Personen-Unternehmen Compuritas. Compuritas repariert gebrauchte Computerhardware zur Weitergabe an gemeinnützige Organisationen im In- und Ausland.

- In der Kategorie Markt überzeugte das Waldviertler Unternehmen framsohn frottier GmbH mit seiner Kollektion hochwertiger Bio-Baumwollfrottiertücher aus 100% österreichischer Erzeugung.

- Den TRIGOS in der Kategorie Ökologie konnte der Kärntner Industriebetrieb FunderMax holen. Durch umfassende Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger wurden 30.000 Tonnen CO2 eingespart.

- Der diesjährige Sonderpreis zum Thema "Freiwilligenengagement" zeichnet die Verbund AG aus. Mithilfe moderner Technologien und der Einbindung von Verbund-MitarbeiterInnen sollen schwerst-beeinträchtigte Menschen möglichst selbstständig am Leben teilnehmen können.

Unter diesem Link finden Sie die Gewinnerbegründungen sowie die Gewinnerfilme: http://www.trigos.at/gewinner
Die Galafotos finden Sie online unter: http://www.trigos.at/gala

TRIGOS-Träger - Plattform aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Die TRIGOS-Träger sind eine einzigartige Plattform aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft, denen Caritas, Österreichisches Rotes Kreuz, SOS-Kinderdorf, Umweltdachverband, Diakonie Österreich, Industriellenvereinigung, Wirtschaftskammer Österreich, Business Data Consulting Group, respACT und Die Presse angehören. Gemeinsames Ziel der TRIGOS-Träger ist, das Prinzip der Nachhaltigkeit und der verantwortungsvollen Unternehmensführung in Österreich zu verbreiten.

Die Kategorie "Arbeitsplatz" wird von der BKS Bank, die Kategorie "Ökologie" von der 1. Obermurtaler Brauereigen. m.b.H. und die Kategorie "Markt" vom Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie der Wirtschaftskammer Österreich gewidmet. Gastgeber der TRIGOS-Gala 2011 sind die Casinos Austria und die Österreichischen Lotterien. Gugler cross media unterstützt den TRIGOS 2011 ebenfalls.

Der TRIGOS Kärnten und Steiermark wird in Kooperation mit der BKS Bank vergeben, der TRIGOS Tirol gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Tirol, der TRIGOS Niederösterreich in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

und Bildmaterial:
TRIGOS-Büro, Tel: 01 710 10 77 13, Email: office@trigos.at, www.trigos.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0021