EANS-Stimmrechte: CURANUM AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 27a Abs. 1 WpHG (Wesentliche Beteiligung)

Veröffentlichung gemäß § 26 Abs.1 WpHG

Der Curanum AG ist am 30.05.2011 eine Mitteilung gemäß §27a Abs. 1 WpHG nachträglich durch VEM Aktienbank AG, München übermittelt worden. Die VEM Aktienbank AG, München, hat ihre Anteile an der Curanum AG in der Zwischenzeit wieder vollständig abgegeben, die entsprechende Meldung wurde von der Curanum AG am 20.05.2011 veröffentlicht.
Der veröffentlichungspflichte Inhalt der Mitteilung gemäß §27a Abs. 1 WpHG ist folgender:

„Mitteilung nach § 27a WpHG der

1. Computershare Limited, Australien
2. ACN 081 035 752 Pty. Limited, Australien
3. Computershare Verwaltungs GmbH, München
4. Computershare Deutschland GmbH & Co. KG, München
5. VEM Aktienbank AG, München

Sehr geehrte Damen und Herren,

o.g. Gesellschaften haben am 10.05.2011 der CURANUM AG gem. §§ 21 Abs. 1,22 Abs. 1
Satz 1 Nr. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der CURANUM AG die Schwellen von 10% und 15% im Zusammenhang mit der Abwicklung einer Kapitalerhöhung
der CURANUM AG durch die VEM Aktienbank AG überschritten hat.

Namens und im Auftrag der o.g. Gesellschaften informieren wir Sie im Nachgang zu dieser
Mitteilung gem. § 27a WpHG darüber, dass

1. der zur Überschreitung der Meldegrenze von 10% und 15% führende Erwerb von Stimmrechten der CURANUM AG nicht der Umsetzung strategischer Ziele und nicht zur Erzielung von Handelsgewinnen dient, sondern die Überschreitung ausschließlich aus der technischen Abwicklung der Kapitalerhöhung der CURANUM AG durch die VEM Aktienbank AG resultiert,

2. sie nicht beabsichtigen, innerhalb der nächsten zwölf Monaten weitere Stimmrechte der CURANUM AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen, ausgenommen im Falle von Handelsgeschäften im Rahmen der üblichen Geschäftstätigkeit der VEM Aktienbank AG oder im Rahmen einer Mandatierung der VEM Aktienbank AG zur Durchführung weiterer Kapitalerhöhungen,

3. sie nicht anstreben, auf die Besetzung von Vorstand, Aufsichtsrat oder eines anderen Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorgans der CURANUM AG Einfluss zu nehmen und

4. sie keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der CURANUM AG anstreben, insbesondere auch nicht im Hinblick auf das
Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik.

Der Erwerb der Stimmrechte erfolgte unter Einsatz eigener Mittel.“

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: CURANUM AG Engelbertstraße 23-25 D-81241 München Telefon: +49 (0)89 242065 0 FAX: +49 (0) 89 242065 10 Email: info@curanum.de WWW: http://www.curanum.de Branche: Gesundheitsdienste ISIN: DE0005240709 Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Regulierter Markt: München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Caroline Lutz
Tel.: + 49 89 242065 17
E-Mail: ir@curanum.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0023