Österreich radelt zur Arbeit! Der Aktionsmonat startet am 1.Juni 2011

Über 5000 MitradlerInnen aus fast 1000 Betrieben haben sich angemeldet

Wien (OTS) - Die neue österreichweite Kampagne zur Förderung des Radverkehrs motiviert unter dem Titel "Österreich radelt zur Arbeit!" im Aktionsmonat Juni ArbeitnehmerInnen über spielerische Anreize zum täglichen Rad fahren auf dem Arbeitsweg. Über 5000 MitarbeiterInnen von fast 1000 Betrieben sind bereits dabei und werden ihre geradelten Kilometer online eintragen. Jeder Tag im Juni zeigt: Was habe ich der Umwelt an CO2, mir selbst an Geld gespart und wie viele Kalorien habe ich abgebaut, während ich mit frischem Schwung per Rad in den Tag gestartet bin anstatt im Stau der Parkplatzsuche entgegenzuschmoren?

Unter allen Teilnehmenden der beteiligten Bundesländer (Salzburg, Oberösterreich, Wien und Burgenland) werden im Monat Juni beim täglichen Radl-Lotto attraktive Preise verlost. Und alle Teams, die bis Ende Juni das Ziel erreicht haben, die Hälfte ihrer Arbeitstage im Juni in die Arbeit geradelt zu sein, nehmen an der großen Schlussverlosung teil, wo Team-Radreisen und Radzubehör auf die Glücklichen warten.

Der große Sieger sind natürlich die Umwelt und das eigene Wohlbefinden: Tägliches Radfahren macht fit und fröhlich!

Träger der Aktion ist die Radlobby IG Fahrrad, unterstützt von den vier Bundesländern und dem Lebensministerium: "Mit dem Rad zur Arbeit fahren ist aktiver Klimaschutz und macht Spaß! Österreichs RadfahrerInnen sparen jährlich 215.000 Tonnen CO2 und 725 Mio. Euro an Gesundheitskosten. Darum unterstütze ich gerne die Aktion `Österreich Radelt zur Arbeit`, und freue mich über die rege Teilnahme. Auch MitarbeiterInnen des Lebensministeriums radeln zur Arbeit und wir vergeben Preise an den/die RadfahrerIn des Jahres. " so Umweltminister Niki Berlakovich zum Start des Aktionsmonats.

Mitmachen, CO2 sparen und gewinnen: www.radeltzurarbeit.at
Eine Aktion von IGF in Kooperation mit GLOBAL2000 und AK Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Alec Hager, 0650-9464968, lobby@ig-fahrrad.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007