ARBÖ: "So geht's" - "So geht's nicht": Damit Radhelme richtig sitzen

Video und Fotos zeigen, worauf es ankommt

Wien (OTS) - Der Tag "X" ist da: Seit heute, Dienstag, dürfen Kinder bis 12 Jahre nur mehr mit Radhelm radeln (oder am Rad mitfahren). Tipps, wie der Helm richtig sitzt und anschauliche Bilder "So geht's" und "So geht's nicht" finden Interessierte auf der ARBÖ Website www.arboe.at/radhelmtipps. In einem kurzen Video erklärt der langjähriger Rad-Instruktor des ARBÖ Wien, Peter Ringelmann, wie der Radhelm auf dem Kopf sitzen muss.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessensvertretung & Öffentlichkeitsarbeit
Sieglinde Rernböck
Tel.: (++43-1) 891 21-244
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002