WIFI als erstes großes Weiterbildungsinstitut ISO 29990-zertifiziert

Weltweit einheitliches Qualitätsniveau für Bildungsanbieter sichert Vergleichbarkeit - Lernprozesse und Lernergebnisse stehen im Mittelpunkt

Wien (OTS/PWK379) - Für Weiterbildungswillige ist es nicht
leicht, am Weiterbildungsmarkt die Spreu vom Weizen zu trennen. Die Internationale Norm ISO 29990, die seit Dezember 2010 auch auf Deutsch vorliegt, definiert daher erstmals ein weltweit einheitliches Qualitätsniveau für Bildungsdienstleister. Während Anbieter damit ihre Qualität transparent machen können, ermöglicht es die Norm Weiterbildungsinteressierten, Lerndienstleistungen nach objektiven Kriterien zu vergleichen. Das WIFI wurde jetzt als erstes großes Weiterbildungsinstitut Österreichs nach ISO 29990 geprüft und zertifiziert. "Wer sich am WIFI weiterbilden will, kann nun noch sicherer sein, dass unsere Angebote internationalen Qualitätsstandards entsprechen", betont WIFI Österreich-Institutsleiter Michael Landertshammer. "Die Zertifizierung ist auch ein Beleg dafür, dass wir unsere Rolle als Marktführer in der Erwachsenenbildung ernst nehmen und in Sachen Qualität und Transparenz vorangehen."

Qualität nach außen und innen

Konkret gliedert sich die ISO 29990 in zwei Bereiche: in einen Qualitätsstandard für Lerndienstleistungen und in das Qualitätsmanagement des Lerndienstleisters selbst. Grundlegende Anforderungen an Bildungsprozesse müssen erfüllt sein. Vor allem wird geprüft, ob Inhalte und Lernmethoden auf die Bedürfnisse der Lernenden abgestimmt sind, nachhaltige Lernergebnisse ermöglichen und den Transfer in die Praxis unterstützen. Wichtige Kriterien sind außerdem die Kunden- und Prozessorientierung sowie die Kompetenz der Trainer und Mitarbeiter.

Regelmäßige Audits

Das Managementsystem nach ISO 29990, das auf der allgemeinen Qualitätsnorm ISO 9001 aufbaut, sieht eine systematische Weiterentwicklung der Organisation sowie eine Optimierung der Prozesse entsprechend der Qualitätsstandards vor. Regelmäßige interne und externe Audits unterstützen dabei. Zertifizierungspartner des WIFI ist die beim Wirtschaftsministerium akkreditierte Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich - Public Relations
Mag. Britta Kleinfercher,
Tel: 05 90 900-3600,
E-Mail: britta.kleinfercher@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001