Innenministerin Johanna Mikl-Leinter eröffnet heute Sicherheitskongress 2011

Hauptthemen "Cyber Crime" und "Cyber Security"

Wien (OTS) - Utl.: Hauptthemen "Cyber Crime" und "Cyber Security"
Am Dienstag, 31. Mai 2011 findet in der Messe Wien der erste Sicherheitskongress des Kuratoriums Sicheres Österreich (KSÖ) in Kooperation mit dem Innenministerium statt. Eröffnet wird der Kongress um 14:00 Uhr durch Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner.
Die Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Das gesamte Programm ist unter http://www.sicherheitskongress.at abrufbar.

Zeit: Dienstag, 31. Mai 2011, 14:00 Uhr

Ort: Reed Messe Wien, Congress Center
1020 Wien, Messeplatz 1

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit - Pressestelle
Tel.: +43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

Kuratorium Sicheres Österreich
Christian Kunstmann
Generalsekretär
mobil: +43-(0)664-33 00 353
www.kuratorium-sicheres-oesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001