Hauptversammlung der ÖIAG: Beteiligungen steigen weiter im Wert

Wien (OTS) - 2010 Jahresüberschuss von EUR 230,1 Millionen erzielt Dividende von EUR 190 Millionen beschlossen
Peter Michaelis übergibt Vorstand an Markus Beyrer
Das Jahr 2010 war von einer weiteren Stabilisierung der Wirtschaftsentwicklung und einem anhaltenden Aufwärtstrend an den Finanzmärkten geprägt. Der österreichische Aktienmarkt hat davon deutlich profitiert. So stieg auch der Wert der Beteiligungen der ÖIAG auf insgesamt EUR 5,18 Milliarden (2009: EUR 4,86 Milliarden).

Auf Basis des erfolgreichen Geschäftsverlaufs der Beteiligungsunternehmen und dem daraus resultierenden Anstieg der Dividenden erreichten die Beteiligungserträge der ÖIAG EUR 243,9 Millionen und der Jahresüberschuss EUR 230,1 Millionen. Der Bilanzgewinn macht nach Auflösung von Kapitalrücklagen und einschließlich des Gewinnvortrags aus dem Vorjahr EUR 406,4 Millionen aus.

Das Eigenkapital betrug zum Jahresende EUR 1,65 Milliarden (2009:
EUR 1,62 Milli-arden), die Eigenkapitalquote 95,5 %.
Mit einer Ausschüttung von EUR 190 Millionen ist die ÖIAG einmal mehr ein verlässlicher Dividendenbringer für die Republik. Insgesamt wurden seit 2003 mehr als EUR 2 Milliarden an den Bund abgeführt. Die heutige Hauptversammlung stand auch im Zeichen des Ausscheidens von Dr. Peter Michaelis aus dem Vorstand der ÖIAG per 30. Juni 2011. Nach zehn erfolgreichen Jahren in dieser verantwortungsvollen Position übernimmt Mag. Markus Beyrer per 1. Juli 2011 die Funktion des Alleinvorstands.

"Peter Michaelis hat den Erfolg der ÖIAG entscheidend mitgeprägt. In den letzten zehn Jahren gab es große Privatisierungen und wegweisende Entscheidungen zu bewältigen. Ich danke Peter Michaels herzlich für seine hervorragende Arbeit und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft." So DI DDr. Peter Mitterbauer, Aufsichtsratsvorsitzender der ÖIAG.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anton Kühnelt-Leddihn
Kommunikation
Österreichische Industrieholding AG
Dresdner Straße 87, A-1201 Wien
Telefon +43 (0)1 71114-240
Fax: +43 (0)1 71114-241
anton.kuehnelt-leddihn@oiag.at
www.oiag.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006