"Wasser ist Bildung": Zahlreiche Unterstützerinnen der Menschen für Menschen Wasserstaffel beim Österreichischen dm Frauenlauf®

Wien (OTS) - Bildung": Zahlreiche Unterstützerinnen der Menschen für Menschen Wasserstaffel beim Österreichischen dm Frauenlauf(R) - BILD =

Zahlreiche Unterstützerinnen beteiligten sich heuer
an der Menschen für Menschen-Wasserstaffel, die zum zweiten Mal im Rahmen des Österreichischen dm Frauenlaufs(R) stattfand. Unter dem Motto "Wasser=Bildung" trugen mehr als 20 Frauen Wasserkanister über die Strecke von 5 Kilometer. Prominente Unterstützung kam dieses Jahr von Lottofee Karin Klippl und Künstlerin Dina Larot. Die Staffel-Trägerinnen setzten mit dieser Aktion ein Zeichen der Solidarität mit den Frauen und Mädchen Äthiopiens: Um ihre Familien mit Wasser zu versorgen, müssen sie oft täglich viele Kilometer mit der lebensnotwendigen, aber schweren Last zurücklegen. Durch diese zeitraubende Aufgabe haben sie oft keine Möglichkeit eine Schule oder Weiterbildungskurse zu besuchen. Seit 30 Jahren arbeitet Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe Menschen für Menschen an der Verbesserung der Situation in Äthiopien und baut Brunnen und Quellfassungen in Dorfnähe. Dadurch erhalten Frauen und Mädchen die Chance sich zu bilden und somit beizutragen, ihre Familien aus der Armut zu befreien.

Rückfragen & Kontakt:

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Martina Hollauf, bakk.phil., E-Mail: m.hollauf@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-16 / Fax: +43 1 5866950-10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFM0001