Pühringer: Gratulation an Michael Spindelegger zum eindeutigen Vertrauensbeweis

ÖVP Oberösterreich begrüßt klare Positionierungen

Linz, 20. Mai 2011 (OTS) Erfreut über die große Zustimmung für Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger bei der Wahl zum neuen ÖVP-Bundesparteiobmann im Rahmen des heutigen Bundesparteitages in Innsbruck zeigen sich Oberösterreichs Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und OÖVP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Michael Strugl. "Ich gratuliere Michael Spindelegger zu diesem eindeutigen Vertrauensbeweis. Es ist dies ein klares Signal, dass die gesamte Österreichische Volkspartei geschlossen hinter dem neuen Bundesparteiobmann und seinem Team steht. Diese Geschlossenheit ist auch notwendig, damit die ÖVP wieder die Führungsrolle in der Regierungsarbeit auf Bundesebene übernehmen kann und vor allem die längst notwendigen Reformen mutig in Angriff genommen werden können", betont Pühringer. Zugleich bedankt sich der Landeshauptmann nochmals bei Spindeleggers Vorgänger Josef Pröll für dessen Engagement in seiner Amtszeit als Vizekanzler und Finanzminister, insbesondere in der Zusammenarbeit zwischen Bund
und Ländern, etwa beim Verhandeln des Stabilitätspakts, der gestern unterzeichnet wurde. ****

OÖVP-Landesgeschäftsführer Strugl begrüßt die klaren Worte Spindeleggers zur künftigen Linie der ÖVP: "Diese klaren Positionierungen sind wichtig. Wir müssen den Menschen wieder sagen, warum sie die ÖVP wählen sollen. Ebenso wichtig ist, dass Spindelegger den Führungsanspruch gestellt hat", so Strugl. Die ÖVP müsse nun die Themenführerschaft in jenen Bereichen wiedergewinnen, die für die Zukunft des Landes und seiner Menschen entscheidend sind.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Oberösterreich, Tel.: 0732/7620-0; Internet:
http://www.ooevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0018