SPÖ-Termine von 23. Mai bis 29. Mai 2011

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 23. Mai 2011:

Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt am formellen Verteidigungsministertreffen in Brüssel teil.

9.00 Uhr Die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie Doris Bures, der Vorstandsvorsitzende der ÖBB-Holding AG Christian Kern und ÖZIV-Präsident (Österreichischer Zivil-Invalidenverband) Klaus Voget informieren über eine österreichweite Roadshow in Kooperation der ÖBB und dem ÖZIV (Österreichischer Zivil-Invalidenverband), die am 23. Mai startet und bei der Interessierte die Welt aus der Sicht von RollstuhlfahrerInnen sowie Sehbehinderten erfahren können. Ziel ist es gemeinsam "FAIRständnis" für die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap im Alltag zu schaffen. Anmeldung unter Eva Ruttensteiner, ÖBB-Holding AG, Assistenz Konzernkommunikation eva.ruttensteiner@oebb.at oder 01/93000- 44275 (Westbahnhof Wien, Obergeschoss).

9.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt an der Volkswirtschaftlichen Tagung der OeNB zum Thema: "The Future of European Integration: Some Economic Perspectives" teil (Marriot, Parkring 12a, 1010 Wien).

10.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt zur Parlamentarischen Enquete zum Thema "Gemeinsame Agrarpolitik nach 2013 - Chancen und Herausforderungen für Österreich" (Parlament, Nationalratssitzungssaal)

11.00 Uhr Spatenstich für die Modernisierung des Bahnhofs Strasshof (NÖ) mit Verkehrsministerin Doris Bures, ÖBB-Vorstandsdirektor Franz Seiser, NÖ-Landesrat Karl Wilfing und Bürgermeister Ludwig Delt (Bahnhof Strasshof, 2231 Strasshof an der Nordbahn).

16.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger nimmt im Rahmen der Tiroler Gesundheitsimpulse an der Podiumsveranstaltung zum Thema "Ziele, Steuerung und Internationale Rahmenbedingungen" teil (MCI-Aula, 3.OG, Universitätsstraße 15, Innsbruck).

16.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer besucht das Soziale Kompetenzzentrum Rum (Innstraße 19, 6063 Rum)

18.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer eröffnet den 19. Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegekongress (Congress Innsbruck/Saal Tirol/ 6020 Innsbruck).

18.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger begrüßt bei der Eröffnung des 19. Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegekongresses (Congress Innsbruck/Saal Tirol/ 6020 Innsbruck).

18.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Bildungshäuser Österreich, dem Büchereiverband Österreich, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Wirtschaftsförderungsinstitut Österreich zur Verleihung des 43. Fernsehpreises der Erwachsenenbildung für Fernsehsendungen des Jahres 2010 ein und überreicht den "Axel-Corti-Preis". Anmeldung unter veranstaltungen13@parlament.gv.at (Parlament, Budgetsaal, Lokal VI).

18.30 Uhr Karin Wetschanow (Freie Lektorin, Universität Wien) hält einen Vortrag zum Thema "Gender und Sprachpolitik" im Rahmen der Veranstaltungsreihe "femmes globales". Die Veranstaltung findet in Kooperation von ega: frauen im zentrum, SPÖ Wiener Frauen, Österreichisches Nationalkomitee für UN Women und Renner-Institut statt. Information & Anmeldung unter ega: frauen im zentrum, Tel. 01-589 80 423, elisabeth.gutenbrunner@ega.or.at (ega: frauen im zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

19.00 Uhr Unterrichtsministerin Claudia Schmied und Landeshauptmann-Stellvertreter Sepp Leitner überreichen gemeinsam die Urkunden des Niederösterreichischen Bildungspreises EDU (Veranstaltungszentrum Z2000, Sparkassaplatz 2, 2000 Stockerau).

19.00 Uhr Österreich 2020-Zukunftsdiskurs "Ökologie als Ökonomie des 21. Jahrhunderts" Matthias Matschnig, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie in Thüringen, gibt ein Impulsreferat zum Thema. Anschließend diskutieren Dwora Stein (Bundesgeschäftsführerin der GPA-djp und Vizepräsidentin der AK Wien), Sigrid Stagl (WU Wien) und Michael Förschner (Zentrum für Soziale Innovation). Die Veranstaltung wird von SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas und dem Direktor des Renner-Instituts, Karl A. Duffek, eröffnet. Anmeldung: direkt@spoe.at oder Tel.: 0810/810211 (Anmeldung unbedingt erforderlich!) (Museumsquartier, Ovalhalle, Museumsplatz 1, 1070 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Reihe "Diaspora. Erkundungen eines Lebensmodells von und mit Isolde Charim" hält Patrick Bahners (Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung) einen Vortrag zum Thema "Die Panikmacher: Die deutsche Angst vor dem Islam". Anmeldungen unter Tel.: 01-3188260-20 oder e-mail einladung.kreiskyforum@kreisky.org (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

DIENSTAG, 24. Mai 2011:

9.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, Doris Bures, und der Präsident des Bundesrates Gottfried Kneifel eröffnen die Konferenz "Neue Chancen für die Wasserstraße Donau". Anmeldungen unter veranstaltungen03@parlament.gv.at (Parlament, Budgetsaal).

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

12.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt an der Veranstaltung "50 Jahre Jugend am Werk Lehrwerkstätte Lorenz-Müller-Gasse" teil (Lorenz-Müller-Gasse 3, 1200 Wien).

13.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann und der Wiener Bürgermeister Michael Häupl nehmen an der FSG Wien Landeskonferenz teil, die unter dem Motto "Arbeiten in Wien" steht (AK-Bildungszentrum).

14.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer ist zu Gast in der Demokratiewerkstatt (Palais Epstein, Dr. Karl Renner-Ring 1, 1010 Wien).

17.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt zu "1811-2011 200 Jahre ABGB", einer Gemeinschaftsveranstaltung von Parlament, Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte der Universität Wien sowie International Commission for Legal and Constitutional History (Parlament).

18.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt bei der Landeskonferenz der FSG an einer Diskussion zum Thema "Sozialpolitik in Österreich" teil (AK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien).

MITTWOCH, 25. Mai 2011:

10.00 Uhr Staatssekretär Andreas Schieder nimmt am OECD-Ministerrat in Paris teil.

16.00 Uhr Unterrichtsministerin Claudia Schmied verleiht den Österreichischen Staatspreis für Bildungsjournalismus 2011 an Dr. Susanne Schnabel und den Förderungspreis zum Österreichischen Staatspreis für Bildungsjournalismus 2011 an Mag. Sonja Hasewend (Audienzsaal, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Minoritenplatz 5, 1014 Wien).

16.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt an der Diskussion der FSG zum Thema "Ist der österreichische Sozialstaat noch zu retten?" teil (Altes Rathaus, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien)

17.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt gemeinsam mit dem Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg und dem Institut für Zivilrecht der Johannes Kepler Universität Linz zur Podiumsdiskussion "Zivilrechtsgesetzgebung - 200 Jahre später:
Delegation von Gestaltungsmacht?". Anmeldung unter veranstaltungen11@parlament.gv.at (Palais Epstein).

18.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer zu Besuch beim Berufswettbewerb 2011 der GPA djp (Wiener Rathaus, Festsaal, Eingang Lichtenfelsgasse).

18.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek nimmt an der Podiumsdiskussion des Wolf Theiss Forums "Mindestquoten für Frauen in Aufsichtsräten - Gesellschaftsrecht als Instrument für die Umsetzung von Gesellschaftspolitik?" teil (Steigenberger Hotel Herrenhof, Herrengasse 10, 1010 Wien).

18.00 Uhr Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und globale Entwicklung, nimmt an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Gemeinsam die EZA von morgen gestalten - Mögliche Strategien, Instrumente, Akteure und ihre Netzwerke" teil (Afro Asiatisches Institut Wien, Türkenstraße 3, 1090 Wien).

18.30 Uhr Zum 100. Geburtstag von Teddy Kollek findet eine Vorführung des Films "Löwe von Jerusalem" von Renata Schmidtkunz statt, eine Veranstaltung in Kooperation von Kreisky Forum mit dem Jüdischen Museum Wien und der Jerusalem Foundation Österreich. Anschließend diskutiert der Journalist Hans Rauscher mit Rudolf Scholten über Teddy Kollek und dessen Beziehung zu Wien und der österreichischen Politik (Museum Judenplatz, Judenplatz 8, 1010 Wien).

DONNERSTAG, 26. Mai 2011:

Bundesländertag von Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek in Niederösterreich (u.a. mit Besuch des Städtetages und der Frauenservicestelle St. Pölten).

8.00/14.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Jugendparlament zum Thema "Was bedeutet Demokratie für dich und deine KlassenkollegInnen?" und hat zum Abschluss des Plenums am Nachmittag den Vorsitz (Parlament).

9.30 Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt Medienstaatssekretär Josef Ostermayer als Gast in der Demokratiewerkstatt (Palais Epstein).

9.30 Uhr Staatssekretär Andreas Schieder nimmt am OECD-Ministerrat in Paris teil.

10.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer diskutiert beim 61. Österreichischen Städtetag zum Thema "Eine wirkungsvolle Organisation der Pflege - wie kann sie aussehen?" (Festspielhaus, Landhaus, großer Saal, 3100 St.Pölten).

10.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger begrüßt bei der 13. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz (Undstraße 6, Kloster, 3504 Krems/Stein).

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an einer Führung durch den Erinnerungsbunker im Arne Karlsson-Park teil (Wien, Ecke Währinger Straße-Nußdorfer Straße).

10.30 Uhr Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt an der Kommandoübergabe des Militärkommandos Niederösterreich teil (Kommandogebäude FM Hess, Schießstattring, 8, St. Pölten).

14.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger eröffnet die eHealth 2011 und verleiht im Rahmen dieser den E.T.-Award (Tageszentrum Schloss Schönbrunn)

18.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet eine von den Künstlern Delaine und Damian Le Bas konzipierte begehbare Installation und die Ausstellung "Roma Protokoll", die Teil des Projekts "Safe European Home?" im Rahmen der Wiener Festwochen sind (Parlament, Vorplatz und Presselounge).

18.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt an einer Enquete zum Thema "Öffnung des Arbeitsmarktes" teil (Rathaus Mannersdorf, Maria-Theresien-Saal, Hauptstraße 28, 2452 Mannersdorf).

18.30 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger nimmt an der Podiumsdiskussion "Topmedizin in Wien" teil (1220 Wien, Donau-City-Straße 11, "wolke 19" im Ares Tower).

19.00 Uhr Der Bürgermeister der Bundeshauptstadt Wien Michael Häupl, und der amtsführende Stadtrat für Kultur und Wissenschaft Andreas Mailath-Pokorny, laden ein zu einer Wiener Vorlesung zum 100. Geburtstag von Teddy Kollek. Die Grußbotschaft hält Kardinal Christoph Schönborn (Mitglied der Jerusalem Foundation Österreich). Einleitende Worte sprechen Irene Pollak (Jerusalem Foundation Jerusalem) und Peter Jankowitsch (Präsident der Jerusalem Foundation Österreich). Ari Rath hält den Festvortrag "Teddy Kollek: Zeitzeuge und Mitgestalter des 20. Jahrhunderts". Anschließend findet ein Gespräch mit Amos Kollek und Osnat Kollek-Sachs statt. Moderation der Veranstaltung: Renata Schmidtkunz (Wiener Rathaus, Festsaal, Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien).

19.30 Uhr EU-Abgeordneter Mag. Jörg Leichtfried referiert zum Thema "Wer oder was entscheidet in der EU? Von Bürokratie, Lobbyismus und demokratischen Prozessen" (Katholisches Bildungswerk, Nepomuksaal, Rotensterngasse 33-35, 1020 Wien).

FREITAG, 27. Mai 2011:

18.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger nimmt am morgen.rot-Konvent: "Gesundheit" teil (4040 Linz-Urfahr, Niedermayrweg 7, VH Dornach Auhof).

19.00 Uhr Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt am Militärmusik-Festival 2011 teil (Seebühne Mörbisch).

19.00 Uhr Medienstaatssekretär Josef Ostermayer verleiht Ausbildungszertifikate an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kärntner Nachwuchsakademie des Renner Institutes (Jugendgästehaus Cap Wörth, Ceecorso 37-39, 9220 Velden am Wörthersee)

19.30 Uhr,: Pensionistenverbands-Präsident Karl Blecha nimmt an der Podiumsdiskussion zum Thema "100 Jahre Bruno Kreisky" teil (Groß-Siegharts/NÖ, Stadtsaal).

21.00 Uhr Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen findet ein Gespräch zwischen Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Prof. Heinz Nußbaumer zum Thema "Frauen- und soziale Fragen in Kirche und Gesellschaft" statt (Pfarre Hinterbrühl, 2371 Hinterbrühl)

22.00 Uhr Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen nimmt Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und globale Entwicklung, an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Die Welt 78 Tage nach Fukushima" teil (Deutschordenskirche, Singerstraße 7, 1010 Wien).

SAMSTAG, 28. Mai 2011:

Medienstaatssekretär Josef Ostermayer trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Velden ein.

9.00 Uhr Der Landesparteitag der SPÖ Wien findet unter dem Motto "Damit was weitergeht. Der Wiener Weg. SPÖ" statt. Im Zentrum stehen die Reden vom Wiener SPÖ-Vorsitzenden, Bürgermeister Michael Häupl sowie vom SPÖ-Bundesvorsitzenden, Bundeskanzler Werner Faymann (Austria Center Vienna, 1220 Wien, U1-Station Kaisermühlen-VIC).

11.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger nimmt am Diskussionsforum im Rahmen des Österreichischen Apothekertages teil (8010 Graz, Messeplatz 1, Stadthalle/Messe Congress Graz).

20.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer besucht die Feier zum 60. Geburtstag von Gerhard Haderer (Posthof, Linz).

SONNTAG, 29. Mai 2011:

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer besucht das Finale des ÖFB-Samsung-Cups zwischen SV Ried und Austria Lustenau (Ernst Happel-Stadion, Wien).

(Schluss) mp/ele

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002