BZÖ-Klubklausur am 26. und 27. Mai 2011 in Kaprun (Programm)

Wien (OTS) - Hiermit erlauben wir uns, den Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Photo- und Internetredaktionen das Programm der Klausur des Parlamentsklubs des BZÖ "Sauberer Strom zu fairen Preisen" und "Die Mittelschicht arbeitet sich arm" zu übermitteln.

Die Klausur findet am 26. und 27. Mai 2011 im TAUERN SPA Hotel Zell am See/Kaprun, Tauern Spa Platz 1, 5710 Kaprun statt.

PROGRAMM: (Änderungen vorbehalten)

DONNERSTAG, 26. Mai 2011

09.00 Uhr Begrüßung und Einleitung BZÖ-Klubobmann Josef BUCHER
- ö f f e n t l i c h -

09.30 Uhr - 10.00 Uhr Referat DI Walter BOLTZ, Vorstand Energie Control Austria "Der österreichische Strommarkt - zwischen Wunsch und Wirklichkeit"
- ö f f e n t l i c h -

10.00 Uhr - 10.30 Uhr interne Diskussion
- n i c h t ö f f e n t l i c h -

10.45 Uhr - 11.15 Uhr Referat DI Martina PRECHTL, Geschäftsführerin Kleinwasserkraft Österreich "Kleinwasserkraft als wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung"
- ö f f e n t l i c h -

11.15 Uhr - 11.45 Uhr Referat BZÖ-Energiesprecher Abg. Mag. Rainer WIDMANN "Sauberer Strom zu fairen Preisen ist möglich"
- ö f f e n t l i c h -

anschließend interne Diskussion
- n i c h t ö f f e n t l i c h -

15.30 Uhr BZÖ-Klub besichtigt Kraftwerksgruppe Kaprun

anschließend gemeinsames Abendessen im "da Jagawirt", Kesselfallstraße 36, 5710 Kaprun

FREITAG, 27. Mai 2011

09.00 Uhr - 09.15 Uhr Einleitung BZÖ-Klubobmann Josef BUCHER
- ö f f e n t l i c h -

09.15 Uhr - 09.45 Uhr Referat Mag. Georg KOVARIK, Leiter des Referates für Volkswirtschaft des Österreichischen Gewerkschaftsbundes "Perspektiven der Lohn-, Steuer- und Preisentwicklung"
- ö f f e n t l i c h -

09.45 Uhr - 10.15 Uhr Referat Mag. Silvia ANGELO, Leiterin der Abteilung Wirtschaftspolitik der Bundesarbeitskammer "Inflation -reale Bedrohung oder Panikmache?"
- ö f f e n t l i c h -

10.30 Uhr - 10.45 Uhr BZÖ-Klubobmann Josef BUCHER "Wir retten die Mittelschicht!"
- ö f f e n t l i c h -

anschließend interne Diskussion
- n i c h t ö f f e n t l i c h -

ca. 12.30 Uhr Ende der Klausur

Die Zimmerreservierung für Journalisten wird von Franz-Josef Kappel (01-40110-5833 oder 0664/8257801) gerne entgegengenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0005