ÖAMTC: Timmelsjoch Hochalpenstraße ab Samstag befahrbar

Wintersperre wird aufgehoben

Wien (OTS) - Wesentlich früher als üblich wird die Timmelsjoch Hochalpenstraße in dieser Saison für den Verkehr frei gegeben. Wie der ÖAMTC meldet, ist die Verbindung zwischen dem Tiroler Ötztal und dem Südtiroler Passeiertal ab Samstag (21. Mai), 8 Uhr, wieder offen.

Die Straße ist mautpflichtig. Laut ÖAMTC kostet die einfache Fahrt pro Pkw 14,- Euro, die Hin- und Retourfahrt 18,- Euro. Motorradfahrer zahlen 12,- bzw. 14,- Euro.

In Österreich ist noch die Silvretta-Hochalpenstraße gesperrt. Mit einer Freigabe ist Ende des Monats zu rechnen.

Aktuelle Verkehrsinformation: http://www.oeamtc.at/verkehrsservice

Infos über Bergstraßen: http://www.oeamtc.at/alpenpaesse

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard Koch
ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001