Delegation des US-Repräsentantenhauses bei Staatssekretär Waldner

Gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre im UN-Sicherheitsrat als solide Basis für weitere Vertiefung der Beziehungen

Wien (OTS) - Staatssekretär Dr. Wolfgang Waldner empfing heute
eine Delegation des US-Kongresses zu einem Gespräch über aktuelle außenpolitische Themen.

"Ich freue mich über die guten und vertrauensvollen Beziehungen Österreichs mit den Vereinigten Staaten von Amerika. Wir werden daran arbeiten, diese in den kommenden Jahren weiter zu vertiefen", erklärte Staatssekretär Dr. Wolfgang Waldner, der selbst jahrelang als Diplomat in Washington D.C. und New York City tätig war, im Anschluss an das Arbeitsgespräch.

Die Abgeordneten des Repräsentantenhauses, unter Leitung des Vorsitzenden des Unterausschusses für Europa und Asien, Danny Lee Burton aus Indiana, befinden sich derzeit auf einer Europareise, die sie auch nach Österreich führt. Sie würdigten die Rolle Österreichs im Dialog der Kulturen und Religionen sowie den Standort Österreich als Plattform für internationalen Dialog.

Dem interkulturellen Dialog, einem essentiellen Bestandteil der österreichischen Außenpolitik, komme aus Sicht Waldners angesichts der Umwälzungen in der arabischen Welt mehr Bedeutung denn je zu.

In den Gesprächen kam auch die Wertschätzung für Österreichs Engagement und Expertise im multilateralen Bereich, insbesondere die Mitgliedschaft Österreichs im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in den vergangenen zwei Jahren, zum Ausdruck. Staatssekretär Waldner bedankte sich noch einmal für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit den USA im Sicherheitsrat, insbesondere zum Schutz der Zivilbevölkerung in bewaffneten Konflikten und zur Stärkung der Rolle von Frauen in Konflikt- und Postkonfliktsituationen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: +43(0)501150-3262,4549,4550; F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at, http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0003