ÖH Uni Graz: Aviso: Podiumsdiskussion zu den ÖH-Wahlen an der Universität Graz

Diskussion zu den ÖH-Wahlen 2011 an der Universität Graz

Graz (OTS) - Die ÖH Wahl 2011 naht. Von 24.-26. Mai können an der Universität Graz an die 25000 Studierende ihre Stimme abgeben. Die ÖH Uni Graz lädt daher zur Podiumsdiskussion der Spitzenkandidat*Innen der in der Universitätsvertretung vertretenen Fraktionen für die ÖH-Wahl 2011 an der Karl-Franzens Universität Graz ein. Themen:
Aufgabe der ÖH, Wahlkampfschwerpunkte, Perspektiven für die ÖH-Periode 2011-2013, Rückblicke und vieles mehr!

Diskussion zu den ÖH-Wahlen 2011 an der Universität Graz

Es diskutieren:

Robert Krotzer (KSV - Kommunistischer StudentInnenverband)
http://www.comunista.at/graz

Natalie Ziermann (VSStÖ - Verband Sozialistischer Student*Innen)
http://www.linksblog.at/

Marie-Therese Fleischhacker (GRAS - Grüne & Alternative
Student*Innen)
http://graz.gras.at/

Philipp Maunz (AG - Aktionsgemeinschaft)
http://www.ag-graz.org/

Stefan Thum (FLUG - Unabhängige Fachschaftslisten Uni Graz)
http://www.fachschaftslisten.net/

Moderation: Tanja Traxler (Tageszeitung DerStandard, UniStandard)

Grußworte: Martin Polaschek, Vizerektor für Studium und Lehre an der
Universität Graz

Datum: 19.5.2011, um 19:00 Uhr

Ort:
Willi-Gaisch-Hörsaal/HS 06.01 (Vorklinik, ehem. Hörsaal A)
Universitätsstraße 6, 8010 Graz

Rückfragen & Kontakt:

Cengiz Kulac
Tel.: 0676/ 89 75 19 321

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHG0001