Bundeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure 2011

Die österreichweit besten Lehrlinge der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure entschieden den Bundeslehrlingswettbewerb am 14. Mai 2011 in Salzburg für sich

Wien (OTS/PWK349) - In Salzburg fand am 14. Mai der Bundeslehrlingswettbewerb in den Kategorien Kosmetik, Fußpflege, Massage und Fantasy Make-up statt. Im Bewerb Fußpflege konnte sich Theresa Meiringer aus Oberösterreich gegen Jasmine Frainer (Vorarlberg) und Marina Lienbacher (Salzburg) durchsetzen. Den Sieg im Bewerb Kosmetik holte sich Angelika Ramskogler aus Oberösterreich vor Magdalena Gailer aus Kärnten und der Tirolerin Sandra Obererlacher. In der Massage ging der Sieg an das Gastgeberland:
Stephanie Holzer siegte vor Sarah Dumphart aus Oberösterreich und Anja Fina aus Kärnten. In der Kategorie Fantasy Make-up zum Thema "Mozart" gewann Jessica Schnegg aus Tirol vor Raffaela Braun aus Wien und Hülya Cakir aus Vorarlberg.

Der Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg Julius Schmalz würdigte im Rahmen der Siegerehrung die hervorragenden Leistungen der Preisträger. Auch Bundesinnungsmeister-Stellvertreterin Margit Riebenbauer zeigte sich von den Leistungen beeindruckt. Neben Glastrophäen, Urkunden und Preisgeldern erhielten die Gewinner auch WIFI-Bildungsschecks zur weiteren beruflichen Fortbildung. (AC)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Bundesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure
Mag. Wolfgang Muth
Tel: 05 90 900 - 3282
E-Mail: office@wkonet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001