Einladung zur Pressekonferenz

Per Anruf rauchfrei - 2000 haben es geschafft Erfolgsgeschichte 5 Jahre Rauchertelefon

St. Pölten (OTS) - Seit fünf Jahren betreibt die NÖGKK das Rauchertelefon für ganz Österreich. 8500 Anruferinnen und Anrufer haben sich ans Rauchertelefon gewendet, 2000 sind rauchfrei geblieben. Ein wesentlicher Beitrag zur Tabakprophylaxe, denn:
Täglich sterben in NÖ sieben Menschen an den Folgen des Rauchens. Zahlen, Daten und Fakten rund um die Gefahren des blauen Dunstes und die Erfolgsgeschichte des Rauchertelefons präsentieren wir Ihnen beim Pressegespräch zum Weltnichtrauchertag.

Erfolgsgeschichte 5 Jahre Rauchertelefon

IHRE GESPRÄCHSPARTNER:
KR Gerhard HUTTER, Obmann der NÖ Gebietskrankenkasse
Mag.a Karin SCHEELE, Gesundheitslandesrätin NÖ
Als fachliche Beraterin steht Mag. Melanie Stulik, Leiterin des
Rauchertelefons, zur Verfügung.

Informationen: Pressestelle der NÖ Gebietskrankenkasse,
3100 St. Pölten, Kremser Landstraße 3,
Tel.: 050899-5121

*) Parkmöglichkeit in der Tiefgarage, Parkdeck 1 (Einfahrt vom
Kreisverkehr Gewerkschaftsplatz)

Datum: 26.5.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
NÖ Gebietskrankenkasse, St. Pölten 4. Stock,
Besprechungsraum 04-506
Kremser Landstraße 3, 3100 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001