AWO: 31 Auszeichnungen für österreichische Weine in Hongkong

Weingut Weinrieder mit seinem Welschriesling, Jahrgang 2005, in der Kategorie "Eiswein" zum besten Wein der HOFEX 2011 prämiert

Wien (OTS/PWK347) - Vom 11. bis 14. Mai 2011 fand die HOFEX
2011, die bedeutendste überregionale internationale Fachmesse für die Lebensmittelwirtschaft in Asien, in Hongkong statt. "Im Vorfeld der HOFEX 2011 fand die "Hongkong International Wine Challenge", eine Blindverkostung durch anerkannte internationale und lokalen Sommeliers in statt, die ein voller Erfolg für die österreichischen Teilnehmer wurde", berichtet Franz Ernstbrunner von der AWO. "Denn die österreichische Weinwirtschaft konnte auf der HOFEX 31 Awards erzielen!" Insgesamt beteiligten sich über 400 Weine bei der Wine Challenge. Unter den ausgezeichneten österreichischen Weinen, stach das Weingut Weinrieder mit seinem "Welschriesling - Jahrgang 2005" besonders hervor. In der Kategorie "Eiswein" wurde der Welschriesling mit dem "Gold Award - Ice Wine" ausgezeichnet und beim "Grand Tasting" am 2. Messetag mit der Auszeichung "Best Ice Wine at Hofex 2011" prämiert.

Darüber hinaus wurde fünf weitere Gold-Awards an vier österreichische Weingüter vergeben:

Gold Awards - Ice Wine: Weingut PMC Münzenrieder (mit Welschriesling, 2009) und Weingut Leo Hillinger (Hill 3, 2005).
Gold Awards-Best fit to Sichuanese Cuisine: Weingut PMC Münzenrieder (Diabolus, 2008).
Gold Awards - Best fit to Shanghainese Cuisine: Weingut Robert Payr (Rubin Carnuntum, 2008).
Gold Awards - Riesling: Weingut Huber (Riesling Drei Weingarten, 2010).

Zusätzlich wurden die vertretenen österreichischen Winzer mit sieben "Silver Awards" und 18 "Bronze Awards" ausgezeichnet.

Insgesamt waren 19 österreichische Unternehmen am "go international Österreich-Stand", der aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive "go international" von WKÖ und Wirtschaftsministerium finanziert und von der Außenwirtschaft Österreich (AWO) gemeinsam mit dem AußenwirtschaftsCenter Hongkong organisiert wurde, vertreten. Das repräsentative Produktprogramm umfasst Weine, Spirituosen, Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, Bio-Ziegenkäse, Süßwaren und Schokoladeprodukte, Flaschen- und Sektkapseln, Drehverschlüsse für Wein und Spirituosen sowie Pizzaöfen und Grillgeräte. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, AWO-Nahrungsmittel, Getränke
Mag. Franz Ernstbrunner
Tel.: T: +43 (0)5 90 900 3657
Franz.Ernstbrunner@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001