Neun Märchen, neun Frauen - "neunmalschön" ab 9.6. im KosmosTheater

Wien (OTS) - In der Inszenierung von Babett Arens machen sich neun Schauspielschülerinnen den Spaß, Rollenbilder bekannter und weniger bekannter Märchen auf ihre Gegenwartstauglichkeit "abzuklopfen" und deren Stereotypen lustvoll durcheinander zu wirbeln. Baubo, die griechische Göttin der Obszönität, zieht die Fäden in diesem Reigen aus Grimmschen, mexikanischen, indianischen, dänischen und Inuit-Märchen, in dem sich u.a. Schneewittchen, Rotkäppchen, Aschenputtel, die indianische Affenfrau und die Skelettfrau der Inuit tummeln.

Do, 09.06. - Sa, 18.06.2011 | Mi - Sa | 20:30 Uhr
KosmosTheater | 1070 Wien, Siebensterngasse 42
Tel. 01/523 12 26, www.kosmostheater.at, karten@kosmostheater.at

Download Pressematerial & Fotos im Online-Pressecorner:
http://www.kosmostheater.at/cgi-bin/page.pl?id=62

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Klem | presse@klemfrau.com, mobil 0676/6213185

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VWS0001