Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Der Fördervertrag mit dem Verein "GLOBart, connecting worlds of art & sciences" für die Jahre 2011, 2012 und 2013 wurde genehmigt.

Der Bescheid über die Verleihung eines Gemeindewappens an die Gemeinde Mannsdorf an der Donau und die Festsetzung der Gemeindefarben "Blau-Weiß-Rot" wurde genehmigt.

Ebenso wurde die Auszahlung einer Förderung in der Höhe von insgesamt 140.600 Euro für das Jahr 2011 an den Landesverband NÖ der Gehörlosenvereine in St. Pölten für die Betreuung und Unterstützung von gehörlosen Menschen in Niederösterreich beschlossen.

Auch die Bereitstellung der Landesmittel in der Höhe von 215.000 Euro für die Betreuungsleistungen in den Regionen zur Abwicklung des Programms "Ländliche Entwicklung 2007 - 2013" für das Jahr 2011 wurde beschlossen.

Für ein Projekt der Verkehrserschließung ländlicher Gebiete wird eine Förderung in der Höhe von 70.397,32 Euro zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003