EANS-News: asknet AG / Seagate wählt asknet für den Vertrieb von Rescue | Restore

Karlsruhe, San Francisco (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: Marktführer für Festplatten und Storage-Lösungen arbeitet mit asknet als Partner für eCommerce und Digitale Rechteverwaltung zusammen.

17. Mai 2011 - asknet, führender
Anbieter von globalen eCommerce-Lösungen für Softwarehersteller, geht eine Vertriebspartnerschaft mit Seagate ein. Ziel dieser Partnerschaft ist die Entwicklung einer integrierten und skalierbaren eCommerce Strategie auf globaler Ebene, mit der Seagate seinen Distributionskanal anbinden kann. Im Rahmen dieser Kooperation übernimmt asknet die eCommerce Aktivitäten sowie Digitale Rechteverwaltung für die Seagate® Rescue | Restore™ Software zur Systemwiederherstellung. Damit können Systemhäuser, Value Added Reseller und IT Manager Systeme, die durch Viren und andere Angriffe zerstört wurden, einfach und kostengünstig wiederherstellen.

"Seagate Kunden verlangen eine leistungsfähige, schnelle und gleichzeitig einfache Lösung für die Wiederherstellung ihrer Festplatten. Daher benötigten wir Fachwissen und eine flexible Plattform für die Auslieferung der Rescue | Restore™ Software," sagt David Looney, Executive Director of Market Development bei Seagate. "asknet hat diese Herausforderung unter Einhaltung unserer ehrgeizigen Termine gelöst: mit ihrer Technologie-Plattform, ihren umfassenden Lokalisierungsmöglichkeiten und der Fähigkeit, die Rescue | Restore™ Software global zu vertreiben."

Rescue | Restore™ kann eine beschädigte Festplatte in nur 10 Minuten auf Werkseinstellung zurücksetzen. So hilft Seagates Software, die Support-Kosten zu reduzieren, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und sorgt gleichzeitig für steigende Einnahmen der Seagate-Kunden.

Im Online-Portal von Rescue | Restore™ erhalten Kunden fünf kostenfreie Testlizenzen. Weitere Lizenzen können zum Paketpreis (zwischen 10 und 10.000 Lizenzen) erworben werden. Mit Lizenzmanagement und dem Activation Gateway unterstützt asknet das Digital Rights Management für Rescue | Restore™ und ist zudem für den kompletten Online-Vertrieb verantwortlich, inklusive der Bereitstellung von regionalen Bezahlmethoden und Währungen, Bestellbestätigungen und Bestellmanagement. Seagate erwartet, in naher Zukunft weitere Produkte für seine Wiederverkäufer über das asknet Online-Portal anbieten zu können.

"Wir freuen uns sehr darüber, mit Seagate, dem führenden Hersteller von Festplatten und Storage-Lösungen, zusammenzuarbeiten" sagt Mark Begin, Präsident von asknet Inc. "Wir sind stolz, dass wir als der Anbieter ausgewählt wurden, der die anspruchsvollen Anforderungen dieses strategischen Programms erfüllen kann. Dies unterstreicht eine von asknets Kernkompetenzen: die Bereitstellung einer flexiblen, offenen Plattform kombiniert mit einem Geschäftsmodell, das auf die individuellen Bedürfnisse des globalen eCommerce zugeschnitten ist."

asknet bietet Onlinekäufern weltweit ein einfaches und bequemes Shoppingerlebnis. Händler profitieren dadurch von besseren Conversion Rates sowie höheren Umsätzen und verlieren weniger Kunden. Innerhalb kürzester Zeit kann ein globales eCommerce-Konzept für mehr als 170 Länder umgesetzt werden. Dafür sorgen bis zu 31 Shopsprachen, 40 Abrechungswährungen und 12 Sprachen im Kundenservice. asknet bietet mehr als 35 Bezahloptionen, darunter WebMoney und Alipay.

Die asknet eCommerce-Plattform erlaubt den Herstellern, sämtliche eCommerce Aktivitäten - Preisgestaltung, Promotions und Cross-Selling - eigenständig zu verwalten. Der umfassende Reportingbereich beinhaltet ein KPI-Dashboard, vordefinierte und ad-hoc Reports, Alerts, Web Analysen und Exportfunktionalität.

Hersteller von Software und digitalem Content überwinden mit der sicheren und skalierbaren globalen Plattform von asknet internationale Hürden und können ihre digitalen Produkte erfolgreich in aller Welt vertreiben. Der urheberrechtlich geschützte Vendor Interaction Process (VIP) stellt schnell und einfach maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung, die den Anforderungen eines jeden Users gerecht werden. Die umfassenden Vertriebs- und eMarketing-Möglichkeiten erlauben eine reibungslose Abwicklung über die ganze Breite von eCommerce-Services hinweg - vom Auftragsmanagement über lokalisierte Zahlungsmöglichkeiten bis hin zum weltweiten Kundenservice.

Über Seagate:
Seagate ist weltweit führender Anbieter für Festplatten und Storage-Lösungen. Mehr Informationen: www.seagate.com

Über asknet:
asknet bietet seinen Kunden individuelle Outsourcing-Lösungen für den globalen Software-Vertrieb über das Internet. Gegründet 1995 als Spin-Off des Karlsruher Instituts für Technologie - KIT (ehem. Universität Karlsruhe) hat sich das Unternehmen zu einem der führenden unabhängigen weltweiten Anbieter für Electronic Software Distribution entwickelt. Zusätzlich zu den integrierten Shop-Lösungen für Software-Hersteller entwickelt und betreibt das Unternehmen Portale für den Software-Vertrieb, darunter softwarehouse.de, das zu den größten Plattformen für Downloads von Standard-Software in Europa gehört. 2010 erwirtschaftete asknet einen Umsatz in Höhe von rund 72,7 Mio. EUR. Zu den Kunden des Karlsruher Unternehmens zählen namhafte Anbieter von Spezial-Software wie F-Secure, iS3, Nero, NetObjects, Norman oder Panda Security. Zudem versorgt asknet rund 80% der deutschen Universitäten mit Software-Produkten. Mehr Informationen: www.asknet.de

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: asknet AG Vincenz-Priessnitz-Str. 3 D-76131 Karlsruhe Telefon: +49 (0)721 96 458 6369 FAX: +49 (0)721-96 45899 Email: info@asknet.de WWW: http://www.asknet.de Branche: E-Commerce ISIN: DE0005173306 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München, Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Martina Oerther
Director Corporate Marketing
Tel.: +49 (0)721 96 458-6369
Email: martina.oerther@asknet.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003