Donnerstag, 19. Mai: Heinisch-Hosek bei Podiumsdiskussion "Körperpolitiken" um 18 Uhr!

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Frauenvorsitzende und Frauenministerin
Gabriele Heinisch-Hosek diskutiert kommenden Donnerstag, 19. Mai 2011, mit a.o. Univ. Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger (Frauengesundheitsbeauftragte der Stadt Wien), Univ. Doz. Dr. Artur Worseg (Facharzt für plastische Chirurgie), Inge Prader (Modefotografin) über "Körperpolitiken: Wie selbstbestimmt ist die Frau von heute?". Moderation: Karin Strobl (RMA Chefredakteurin) Die Veranstaltung der SPÖ-Frauen findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe des "Kreisky-Jahres" statt. ****

Zeit: Kommenden Donnerstag, 19. Mai 2011, 18 Uhr
Ort: Volkskundemuseum, Laudongasse 15-18, 1080 Wien

Die Vertreter der Medien sind herzlichst eingeladen. Anmeldung unter frauen@spoe.at oder Tel. 0810 810 211 (Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003