Kulturministerin Claudia Schmied: 3 weitere Ateliers in den Praterateliers ausgeschrieben

Deutliche Impulse für zeitgenössische Kunst durch räumliche Nähe von etablieren und aufstrebenden Kunstschaffenden

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und
Kultur schreibt im Rahmen der Bundeskunstförderung drei Bildhauerateliers des Bundes in den Praterateliers, Meiereistraße 3, 1020 Wien aus. Eine Vergabe ist ab voraussichtlich 1. Juli 2011 möglich. Die Nutzungsdauer ist auf 7 Jahre befristet. Die drei Ateliers im Südgebäude sind zwischen 92 und 136 m2 groß.

Kulturministerin Dr. Claudia Schmied: "Nachdem Anfang des Jahres drei Künstlerinnen und Künstler Ateliers im Prater bezogen haben, freue ich mich, dass wir ab Sommer drei weitere Werkstätten zur Verfügung stellen können. Seit über 50 Jahren arbeiten renommierte österreichische BildhauerInnen und KünstlerInnen in den Ateliers in der Krieau. In der räumlichen Nähe von etablierten und aufstrebenden Kunstschaffenden sehe ich deutliche Impulse für die zeitgenössische Kunst."

Die Ateliers werden Künstlerinnen und Künstlern zuerkannt, die im Bereich eines erweiterten Bildhauer- und Objektkunstbegriffes tätig sind. Die Vergabe erfolgt vorrangig an international aufstrebende österreichische Kunstschaffende, die bereits ein gewisses Lebenswerk vorweisen können und eine internationale Präsenz anstreben.

Die Ateliers werden auf Vorschlag einer unabhängigen Jury (Brigitte Borchhardt-Birbaumer, Hans Kupelwieser, Franziska Weinberger) vergeben.

Schriftliche Bewerbungen werden ab sofort bis spätestens 15. Juni 2011 (es gilt das Datum des Poststempels) im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Abteilung V/1, Concordiaplatz 2, 1014 Wien erwartet. Informationen und Details online unter
http://www.bmukk.gv.at/ausschreibung/praterateliers

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur,
Mag. Sigrid Wilhelm
Pressesprecherin
Tel.: +43-1-53120-5030
sigrid.wilhelm@bmukk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001