Amtshaus Alsergrund: Kultur-Abend "Wiener Gesichter"

Wien (OTS) - Der Verein "Fei Yu" organisiert am Mittwoch, 18. Mai, einen Kultur-Abend im Amtshaus Alsergrund (9., Währinger Straße 43). Dabei werden Zeichnungen der aus China stammenden Künstlerin Yu Hui gezeigt, die bereits seit Ende 2005 in Wien lebt. Außerdem stehen Rezitationen aus dem Buch "Wiener Gesichter - Interkulturelle Gespräche", der Band enthält Texte in deutscher Sprache sowie liebevoll ausgeführte Bilder von Yu Hui, auf dem Programm. Die Bezirksvorsteherin des 9. Bezirkes, Martina Malyar, begrüßt das Publikum. Die Veranstaltung im Festsaal des Amtsgebäudes fängt um 19.00 Uhr an. Der Eintritt ist frei.

Buch-Info im Internet: www.barriere.cc/Clearkunst.htm

Das Buch "Wiener Gesichter - Interkulturelle Gespräche" bietet eine breite Palette hübscher Zeichnungen und Geschichten von Yu Hui. In dieser Publikation beschreibt die Kreative ihre Begegnungen mit Personen verschiedenster Herkunft an vielerlei Orten in Wien, zum Beispiel im Prater, im Deutsch-Kurs, in der Bibliothek und in der Zahnarzt-Praxis. Das Druckwerk (ISBN 978-3-86634-983-4, Umfang: 163 Seiten, 95 Zeichnungen, Preis: 22,50 Euro) ist bei David A. Krapfenbauer per E-Mail zu bestellen. E-Mails sind an die Adresse AMEA@chello.at zu senden. Mehr Infos im Internet:
www.barriere.cc/Clearkunst.htm. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005