Helsinn Group investiert in Throne Research und wird gemeinsam die Entwicklung von Produkten für die Ernährung, Informations- und Supportdienstleistungen für die Krebsbehandlung verfolgen

Lugano, Schweiz (ots) - Helsinn Group tätigt Kapitalinvestition für einen Minderheitsanteil an Thorne Research, Inc. und plant die gemeinsame Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln. Dabei konzentriert sich Helsinn Group zunächst auf die Bedürfnisse von Menschen, die mit Krebs leben.

Lugano, Schweiz und Sandpoint, Idaho - Helsinn Group, ein im schweizerischen Lugano ansässiger, rasch wachsender Pharmakonzern, gab heute den Abschluss eine Minderheitsbeteiligung an Thorne Research, Inc. bekannt, ein Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von reinen, hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln, die über lizensierte Gesundheitsdienstleister vermarktet werden. Im Rahmen dieser Partnerschaft entwickeln, erwerben und vermarkten beide Unternehmen eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln und weitere Produkte, die speziell auf die besonderen Anforderungen von Krebspatienten abgestimmt sind.

Neben Nahrungsergänzungsmitteln verfolgen Helsinn und Thorne gemeinsam die Entwicklung von medizinischen Informations- und Supportdienstleistungen für Fachleute im Gesundheitswesen und ihre Patienten. Zunächst befasst sich das gemeinsame Projekt mit supportiven Maßnahmen in der Krebstherapie, Schmerzbehandlungen bei Krebserkrankungen und weiteren Bereichen der Onkologie und dürfte zu einem späteren Zeitpunkt auf weitere Krankheitsbereiche ausgedehnt werden.

"Helsinn ist ein rasch wachsendes Privatunternehmen aus dem Pharmasektor. Vor einigen Jahren beschloss unser Unternehmen, unsere F&E-Anstrengungen und -investitionen auf supportive Maßnahmen in der Krebstherapie, ein medizinisches Feld mit drängendem Bedarf, zu konzentrieren. Die strategische Entscheidung von Helsinn beruht auf den Werten unseres Familienunternehmens. Wir bei Helsinn arbeiten nicht nur für die Gesundheit des Patienten, sondern auch für die ganzheitliche Lebensqualität des Patienten. Wir glauben, dass es einen klaren Bedarf für hochwertige, klinische Spezialernährungsprodukte für Bedingungen in Zusammenhang mit der Krebstherapie gibt. Die Patienten benötigen Produkte zur Steigerung ihrer Lebensqualität durch moderne und innovative medizinische Behandlungen", so Dr. Riccardo Braglia, CEO der Helsinn Group.

"Der vorgegebene Rahmen sieht die Schaffung eines Unternehmensbereichs für spezielle Naturprodukte für supportive Maßnahmen in der Krebstherapie innerhalb von Thorne Research vor. Die Partnerschaft mit Thorne Research bringt weitreichende Erfahrung und Expertise bei wissenschaftlich abgesicherten Produkten und bewährten Herstellungsverfahren in der Branche für Nahrungsergänzungsmittel als eine ergänzende Komponente für Helsinn im Arzneimittelmarkt für supportive Maßnahmen in der Krebstherapie mit sich. Wir gehen davon aus, demnächst innovative Produkte speziell für den Onkologiemarkt einzuführen," erklärte Giorgio Calderari, General Manager von Helsinn Group.

Helsinn und Thorne haben vereinbart, gemeinsam eine integrative Krebstherapieeinheit, die zunächst als ein Bereich von Thorne Research operiert, zu gründen, zu finanzieren und zu verwalten. Eine integrative Gesundheitsfürsorge beinhaltet ein umfassendes Patientenmanagement, zu dem Ernährung, körperliche Bewegung, Nahrung und Nahrungsergänzung sowie Beratung über pharmazeutische und biologische Produkte und Wellness gehören.

"Unsere Beziehungen mit Helsinn, zusammen mit unserem Joint-Venture für die Gründung von Health Elements zur Unterstützung integrativer medizinischer Verfahren und ihrer Patienten wird uns in den kommenden Jahren als ein Marktführer bei der Erweiterung von Produkten und Dienstleistungen in der Integrativen Medizin positionieren. Unser Ziel ist, die Expertise aus der Pharma- und aus der Naturproduktbranche zusammenzuführen, um dazu beizutragen, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern. Darüber hinaus werden wir unseren Fokus weiterhin auf die Unterstützung von Arztpraxen legen", so Paul Jacobson, CEO von Thorne Research.

Informationen über den Helsinn-Konzern

Helsinn ist ein Privatunternehmen aus dem Pharmasektor, das seinen Hauptsitz im schweizerischen Lugano hat und über Niederlassungen in Irland und den USA verfügt. Das Geschäftsmodell von Helsinn ist auf die Lizenzierung von Arzneimitteln und Medizinprodukten in therapeutischen Nischen ausgerichtet. Der Konzern erwirbt in der frühen und späten Entwicklungsphase Lizenzen für neue chemische Substanzen und entwickelt diese dann weiter, angefangen bei der Durchführung von vorklinischen/klinischen Studien und CMC-Verfahren bis hin zur Beantragung und zum Erhalt der Vertriebszulassungen weltweit. Die Produkte von Helsinn werden von lokalen Vertriebs- und Handelspartnern des Helsinn-Netzes vertrieben, an die aufgrund ihrer umfassenden Marktkenntnis und -erfahrung Vertriebslizenzen vergeben wurden. Für den Vertrieb steht eine breite Palette an Dienstleistungen des Produkt- und Wissenschaftsmanagements unterstützend bereit, zu der unter anderem die Beratung in kaufmännischen, behördlichen, finanziellen und rechtlichen Angelegenheiten sowie in Bezug auf medizinisches Marketing zählt. Die Pharmawirkstoffe und die endgültigen Darreichungsformen der Medikamente werden in den cGMP-Einrichtungen von Helsinn in der Schweiz und in Irland hergestellt und an Kunden in der ganzen Welt geliefert. Helsinn wurde von Partnership Capital Growth Advisors beraten, eine Investmentbank mit Sitz in San Francisco, die auf die Branche für gesunde, aktive und nachhaltige Lebensführung fokussiert ist. Weitere Informationen zum Helsinn-Konzern erhalten Sie auf der Website des Unternehmens: www.helsinn.com

Informationen über Thorne Research

Seit der Firmengründung 1984 setzt Thorne Research strenge Maßstäbe in Sachen Qualitätsmanagement bei der Herstellung und Rezeptur von hochwertigen hypoallergenen Nahrungsergänzungsmitteln, die über lizensierte Gesundheitsdienstleister erhältlich sind. Thorne Research bietet mehr als 280 Produkte an und gilt bei Ärzten als ein weltweit führender Anbieter von Nahrungsmittelergänzungsmitteln in höchster Qualität und Reinheit. An Standorten in Sandpoint, Idaho, und Greenwich, Connecticut, betreibt Thorne Research eine hochmoderne Produktionsanlage und beschäftigt mehr als 170 Mitarbeiter. Weitere Informationen über Thorne erhalten Sie unter www.thorne.com .

Rückfragen & Kontakt:

Thorne Research
Andrea Coan
Berry & Company Public Relations
Tel.: +1/212-253-8881
E-Mail: acoan@berrypr.com

Helsinn Healthcare SA
Paola Bonvicini
Head of Communication & Press Office
Tel.: +41/91-985-21-21
E-Mail: info-hhc@helsinn.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0001