SHAPE Starfit mit Cameron Diaz (38)

München (ots) - "Ich liebe es zu schwitzen!" =

Cameron Diaz (38) gibt gerne Gas: auf dem Rennrad -
und beim Workout mit ihrem Lover. In ihrem letzten Film "The Green Hornet" gibt es eine Szene, in der sie sich über ihr Alter lustig macht. In SHAPE verrät sie, dass sie offenbar keine Probleme damit hat, älter zu werden: "Nein, absolut nicht. Ganz im Gegenteil, ich finde es sehr spannend. Jeder Mensch, der ewig jung bleiben will, sollte sich öfter mal im Spiegel betrachten (lacht)." Ist Sport ihr Geheimnis für einen so tollen Körper? "Nein, mein "Hornet"-Partner Seth Rogen hat mir diese kleinen Pillen gegeben, die helfen (lacht). Ich mache natürlich nur Witze. Ja, Sport ist mir sehr, sehr wichtig, um ausgeglichen zu sein, und er hilft mir, auch mit fast 40 topfit zu sein!" Sie wurde vor Kurzem beim Trainieren mit ihrem Freund A-Rod (Baseballstar Alex Rodriguez, Anm. d. Red.) gesehen - machen sie öfter gemeinsam Sport? "Wenn wir beide die Zeit haben, ja. Alex macht mich stark! Er wollte sich mit mir noch mal richtig auspowern, bevor er wieder ins Training für die Baseball-Saison einsteigt. Wir waren in Miami Beach und haben ganz neue und verrückte Sachen gemacht: an armdicken Tauen gezogen, LKW-Reifen über den Rasen gewuchtet. Puh, das war vielleicht anstrengend - aber es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht!" Wie sieht denn ein regulärer Sporttag bei ihr aus? "Ich bin das, was man in den USA einen "Jock" nennt - ein Athlet, keine Ballerina, obwohl mich Ballett fasziniert. Ich schwimme und surfe oft. Außerdem fahre ich gerne Rennrad - ich liebe es, beim Sport so richtig zu schwitzen!" Stimmt es, dass sie das ultimative Surfer-Frühstück entdeckt hat ..."Ja, wenn ich zu einer frühen Surf-Session raus will, esse ich immer Knoblauch-Reis mit Brokkoli, Eiern, Zitrone und eine Hühnchenbrust zum Frühstück. Danach kann ich stundenlang surfen, ohne hungrig zu werden!"

Das ausführliche Starfit mit Cameron Diaz erscheint in der aktuellen SAHPE.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen bitte an:
Sigrid Weiske
Tel.: 089 / 9234-308
E-Mail: sigrid.weiske@mvg.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002