"N media presenter pro" zur Ausstattung der Schulen präsentiert

Wilfing: Neueste Technik für alle Schulen

St. Pölten (OTS/NLK) - Heute, Freitag, 13. Mai, wurde in den Räumen des NÖ Medienzentrums in St. Pölten über eine Initiative des Landes Niederösterreich zur modernen Ausstattung der Schulen informiert. Der präsentierte Koffer "N media presenter pro" inkludiert einen leistungsstarken Beamer, ein hochwertiges Notebook, eine Verstärkeranlage sowie eine Folie mit Bluetooth-Technik für den Einsatz von interaktiven Whiteboards, die eine Alternative zu den üblichen Kreidetafeln darstellen.

Landesrat Mag. Karl Wilfing betonte in diesem Zusammenhang wie wichtig es sei, unsere Kinder auf die modernen Medien vorzubereiten und auch das Internet in den Regelunterricht zu integrieren. "Das Land Niederösterreich hat dabei die Aufgabe, allen Schulen die neueste Technik so anzubieten, dass sie für den Schulerhalter auch leistbar ist", meinte Wilfing. "Die Anschaffung des Koffers N media presenter pro , der eine mobile Lösung darstellt, wird durch den NÖ Schul- und Kindergartenfonds unterstützt. Die finanziellen Mittel sind auf zwei Koffer pro Schule ausgerichtet."

Um auch kleinere Schulen auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und damit einen weiteren Modernisierungsschub im NÖ Bildungswesen einzuleiten, habe das Land diese Ausstattungsinitiative gestartet, so Wilfing. "Dieses Angebot kommt den Schülerinnen und Schülern zugute und ist gerade in der heutigen Zeit von großer Bedeutung."

Was die Bildungspolitik in Niederösterreich betreffe, so unterstütze das Land die weitere Umstellung der Hauptschulen in NÖ Mittelschulen, so Wilfing. "Erst kürzlich sind zusätzliche 28 Standorte der NÖ Mittelschule für das Schuljahr 2011/2012 genehmigt worden. Gleichzeitig haben sich bereits rund 150 Hauptschulstandorte angemeldet, die ebenfalls NÖ Mittelschule werden wollen."

Weitere Informationen: NÖ Medienzentrum, Johann Lackenbauer, Telefon 02742/9005-16500, e-mail johann.lackenbauer@noel.gv.at bzw. Büro Landesrat Mag. Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324 oder 0676/812-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, www.noemedia.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003