15 Jahr Feier der FHK am 16. Mai 2011: "Von Menschen, Karrieren und Hochschulen. Wie viel Durchlässigkeit will Österreich ?"

Die Österreichische Fachhochschul-Konferenz lädt anlässlich ihres 15 jährigen Bestehens am kommenden Montag zu einer hochschul-politischen Diskussion

Wien (OTS) -

15 Jahr Feier der FHK: "Von Menschen, Karrieren und Hochschulen. Wie
viel Durchlässigkeit will Österreich ?"


Eröffnet wird die Veranstaltung durch den GF der gastgebenden
Fachhochschule, Michael Heritsch und den Präsidenten der FHK, Helmut
Holzinger.

Nach einer Grußbotschaft durch Karlheinz Töchterle,
Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, wird Karin Bauer, der
Standard, die Diskussion mit folgenden Teilnehmerinnen und
Teilnehmern moderieren:

Dr. Gerald Bast, stv. Präsident der uniko
Dr. Helmut Holzinger, Präsident der FHK
Sigrid Maurer, Vorsitzende der ÖH
DI (FH) Dr. Franz Nirschl, Absolvent der FH Technikum Wien
Dipl.SozW. Harald Schomburg, Hochschulforscher am internationalen
Zentrum für Hochschulforschung Kassel
Mag. Martin Unger, Senior Researcher IHS

Ausklingen wird die Veranstaltung im Rahmen eines "get together"
mit Buffet.

Wir laden alle Interessierten und Medienvertreter / innen
herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Datum: 16.5.2011, um 17:30 Uhr

Ort:
FHWien-Studiengänge der WKW Audimax
Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kurt Koleznik, Generalsekretär FHK; +43/(0)664 424 4294
www.fhk.ac.at, kurt.koleznik@fhk.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHK0001