Beste Marketingstudien vor den Vorhang

Lehmann Preis und Sonderpreis der WWG verliehen

Wien (OTS) - Im Hörsaal 0.4 der Wirtschaftsuniversität Wien wurden die herausragenden Arbeiten des 59. und 60. Jahrgangs des Universitätslehrgangs Werbung & Verkauf der WU Executive Academy ausgezeichnet. Es wurden der Lehmann-Preis "Best of Marketing" und erstmals der Sonderpreis der Werbewissenschaftlichen Gesellschaft (WWG) für außerordentliche Leistungen vergeben. Aus rund 100 Marketingstudien des Universitätslehrgangs Werbung & Verkauf an der Wirtschaftsuniversität Wien nominierten die Studien-Betreuer die Besten der Besten. Die Marketingstudien können sowohl Einzel-, als auch Gruppenarbeiten sein.

Der Preis "Best of Marketing" unter Patronanz der Willy Lehmann Markenagentur wurde an Manuela Madl, David Koppensteiner, Petra Markovits und Christina Schygulla für ihre im 59. Jahrgang entstandene Marketingstudie "Genussregion Leithapforte" übergeben. Die Autoren Eva-Maria Lichtenberg und Gernot Schöggl erhielten für ihre Marketingstudie "Objektives Preisniveau versus subjektives Preisgefühl im Lebensmitteleinzelhandel" den Preis für den 60. Jahrgang.

Der Sonderpreis der Werbewirtschaftlichen Gesellschaft ging an Nefize Can, Barbara Fellinger, Marlene Friessner, Josef Kampfer, Martin Marek und Sabrina Maurer für ihre Marketingfallstudie "Marketingkonzept 'multimedia content' für APA OTS".

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=201105&e=20110512_l&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13
A-4490 St. Florian
Tel.: +43 (0)664 2305999
willy@lehmann.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001