EANS-Adhoc: AGRANA Beteiligungs-AG / AGRANA gibt Ausblick für das Geschäftsjahr 2011|12

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

13.05.2011

AGRANA rechnet nach einem Rekordkonzernumsatz von 2.165,9 mEUR im Geschäftsjahr 2010|11 für das Geschäftsjahr 2011|12 mit einem weiteren Anstieg.

Auch das operative Konzernergebnis soll im Geschäftsjahr 2011|12 nach der deutlichen Steigerung auf 128,1 mEUR im Vorjahr weiter verbessert werden.

Nachdem das Investitionsvolumen in den letzten drei Jahren unter Abschreibungsniveau lag, soll 2011|12 mit rund 100 mEUR wieder mehr investiert werden, um den langfristigen Wachstumskurs nachhaltig zu unterstützen. Der Hauptversammlung am 1. Juli 2011 wird für das Geschäftsjahr 2010|11 eine Erhöhung der Dividende von 1,95 EUR auf 2,40 EUR pro Aktie vorgeschlagen. Diese Meldung steht auf Deutsch und Englisch unter www.agrana.com zur Verfügung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: AGRANA Beteiligungs-AG Donau-City-Straße 9 A-1220 Wien Telefon: +43-1-21137-0 FAX: +43-1-21137-12045 Email: info.ab@agrana.com WWW: www.agrana.com Branche: Nahrungsmittel ISIN: AT0000603709 Indizes: WBI, ATX Prime Börsen: Präsenzhandel: Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Digitale Pressemappe: <a href="http://www.ots.at/pressemappe/4/aom">http://www.ots.at/pressemappe/4/aom</a>

Rückfragen & Kontakt:

Investor Realtions:
Mag. (FH) Hannes Haider
Tel.: 01-21137-12905
hannes.haider@agrana.com

Public Relations:
Mag. Ulrike Middelhoff
Tel.: 01-21137-12084
ulrike.middelhoff@agrana.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005