Karner: Leitner-SPÖ hat keine Zeit fürs Arbeiten, aber genügend Zeit für 'Dancing Stars'

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Wer zu viel 'Dancing Stars' schaut, hat offensichtlich auch zu wenig Zeit fürs Arbeiten", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Gerhard Karner heutige Aussagen der der SP-NÖ. "Besonders gestern muss der gemütliche Fernsehabend von Leitner & Co. sehr lange gedauert haben, wenn sie heute um 14.32 Uhr einen Zeitungsbericht kommentieren, der bereits gestern Abend bekannt war", so der Landesgeschäftsführer.

"Wie isoliert die SPNÖ-Parteispitze aber mittlerweile auch in der eigenen Partei sein muss, beweist die Tatsache, dass sie keine Ahnung hat, was in der SPÖ vor sich geht. In diesem Sinne besser wieder den Fernseher einschalten, Popcorn zur Hand nehmen und 'Dancing Stars' gucken. Dann bleiben wenigstens die Menschen von Aussendungen der SP-NÖ verschont", so Karner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001