MERKUR unterstützt LEO LIONS Aktionstag

Wien (OTS) - Die österreichischen Hilfsorganisationen LEO und
LIONS Clubs starten in Kooperation mit dem Verbrauchermarkt MERKUR am Samstag, den 7. Mai 2011, die jährlich stattfindende, österreichweite Sachspenden-Sammelaktion für Menschen in Not. Das Motto: "Ein Produkt mehr im Einkaufswagen hilft!"

Exklusiv in allen MERKUR Märkten in ganz Österreich bitten die LEO und LIONS Clubs am 7. Mai 2011 die Kunden, zumindest ein Produkt mehr zu kaufen und zu spenden - entweder lang haltbare Grundnahrungsmittel oder Hygieneartikel. Diese Produkte werden von den LEO und LIONS Clubs an Bedürftige in der jeweiligen Region weitergeleitet: direkt oder in Kooperation mit einer Hilfsorganisation. Die Aktion, die von den LEO Clubs initiiert wurde, findet bereits zum sechsten Mal in Folge statt. Im Jahr 2009 sammelten die österreichischen LEO Clubs erstmalig gemeinsam mit den LIONS Clubs flächendeckend in ganz Österreich und konnten aufgrund des großartigen Erfolgs - Sachspenden im Wert von mehr als EUR 300.000 konnten jährlich gesammelt werden -vielen Bedürftigen helfen.

Heuer sind die Folgen der Krise für viele Österreicher immer noch zu spüren. In Österreich gelten rund eine Million Menschen, 12,4 % der Gesamtbevölkerung, als armutsgefährdet. Das soziale Netz in Österreich fängt zwar viele Personen auf, die von sozialen Problemlagen betroffen sind, aber obwohl soziale Transferleistungen in sehr vielen Fällen einer Armutsgefährdung vorbeugen, kann manifeste Armut nicht gänzlich verhindert werden.

Walter Lackner und Wolfgang Kubat (Österreich-Koordinatoren für den LEO LIONS Aktionstag für die teilnehmenden LEO und LIONS Clubs), erwarten sich heuer wieder Spenden für Menschen in Not in sechsstelliger Höhe: "Damit können wir dank der Hilfe zahlreicher Österreicherinnen und Österreicher unzähligen Mitmenschen in allen Bundesländern rasch und unbürokratisch helfen."

MERKUR ist als Partner der Aktion bereits das vierte Jahr mit dabei. "Es ist uns ein großes Anliegen, für die sozial Schwächeren in unserer Gesellschaft einzutreten - mit der Unterstützung der Aktion 'Ein Produkt mehr im Einkaufswagen hilft!' möchten wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und einen Beitrag leisten, Menschen zu helfen, denen es nicht so gut wie uns geht", so Michael Franek, Vorstand der MERKUR Warenhandels AG, "deshalb stellen wir den LEO und LIONS Clubs gerne unsere MERKUR Märkte als Plattform zur Verfügung - und spenden gemeinsam mit Ja! Natürlich und clever ein Starterpaket in jedem Markt."

LIONS Clubs: 3,5 Millionen Euro an humanitärer Hilfe pro Jahr

In Österreich leisten LIONS seit 1952 humanitäre Hilfe, heute sind bereits mehr als 7.520 Damen und Herren freiwillige Mitglieder in 225 österreichischen Clubs. Die LIONS sind stolz darauf, über 3,5 Millionen Euro pro Jahr in Österreich für Menschen in Not aufbringen zu können.

LEO - die Jugendorganisation der LIONS

Die LEO Organisation ist die Jugendorganisation der LIONS. Derzeit umfasst dieses Jugendnetzwerk rund 350 Mädchen und Burschen im Alter von 18 bis 30 Jahren. Sie ist ebenfalls in ganz Österreich präsent und widmet sich voll und ganz der ehrenamtlichen Unterstützung von sozial benachteiligten Mitmenschen.

Hilfe an der richtigen Stelle

Die Hilfe der österreichischen LEOS und LIONS ist vielfältig, sie helfen in Not geratenen Mitmenschen, fördern begabte Kinder und Jugendliche, bekämpfen aktiv Alkohol- und Drogenmissbrauch, finanzieren Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge, unterstützen die Erhaltung alten Kulturguts, bekennen sich zu einem nachhaltigen Umweltschutz und arbeiten konstant an der Förderung der Toleranz und am multikulturellen Zusammenleben aller Menschen. Besonderes Augenmerk gilt der besseren Betreuung von Erwachsenen und Kindern mit besonderen Bedürfnissen.

MERKUR, der Verbrauchermarkt mit Verantwortung

MERKUR positioniert sich als Qualitätsführer in Österreich und versteht sich als Erlebnismarkt - das beweisen täglich rund 9.500 MitarbeiterInnen mit ausgewählten Frische-, Feinkost- und Frischfleischspezialitäten sowie dem größten Ja! Natürlich Bio-Angebot. Außerdem garantiert MERKUR ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis in allen Märkten. MERKUR trägt als großes österreichisches Unternehmen jedoch auch gesellschaftliche Verantwortung: Deshalb handelt das Unternehmen stets nach dem Credo, solche humanitären Projekte zu unterstützen und umzusetzen, die nachweislich konkrete Hilfe leisten. So ist MERKUR bereits seit über zehn Jahren verlässlicher Partner zahlreicher Hilfsprojekte.

Mehr Informationen auf den Websites www.lions.at, www.leo.at und www.merkurmarkt.at.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=88&dir=201105&e=20110505_m&a=event

Rückfragen & Kontakt:

LIONS Clubs International Multidistrikt 114:

Ing. Hans Wolfgang Kubat Mag.
Past Governorratsvorsitzender
Tel.: +43 (676) 778 7777
E-Mail: wolfgang@kubat.at

LEO Clubs Multidistrikt 114:

Mag. Walter Lackner
Past Präsident LEO Clubs Österreich
Tel.: +43 (664) 856 89 79
E-Mail: walter.lackner@leo.at

REWE International AG:

Mag. Corinna Tinkler
Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: 02236 600-5262
E-Mail: c.tinkler@rewe-group.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003